FS Deutschland Kostenloser Versand bei Bestellung über 79 € (exkl. MwSt.)
Deutschland (Deutsch / € EUR)
Uns kontaktieren

Deutschland (Deutsch / € EUR)

Kostenloser Versand bei Bestellung über 79 € (exkl. MwSt.)
 Dieses Bild handelt von OPA1525.
 Dieses Bild handelt von OPA1525.
 Dieses Bild handelt von OPA1525.
 Dieses Bild handelt von OPA1525.
 Dieses Bild handelt von OPA1525.
 Dieses Bild handelt von OPA1525.
 Dieses Bild handelt von OPA1525.
 Dieses Bild handelt von OPA1525.
 Dieses Bild handelt von OPA1525.
 Dieses Bild handelt von OPA1525.
 Dieses Bild handelt von OPA1525.
 Dieses Bild handelt von OPA1525.

MS8100 OPA1525, 22±3dB Verstärkung DWDM EDFA Vorverstärker, 15dBm Ausgang

#161812
#161812

AGC/APC/ACC Max. Ausgangsleistung ≤15dBm

1.678,00 € (exkl. MwSt.)
FS P/N: OPA1525
1.996,82 € (inkl. MwSt.)
FS P/N: OPA1525
2 verkauft
1 Bewertung
5 Fragen
50 Stk. im Global-Lager, Zustellung ca. am 26. Apr., 2024
Weitere Lagerverfügbarkeiten ansehen
Liefern an Berlin, 10082
Kostenloser Versand per TNT Express®
Test-Support
2-Jahres-Garantie
Spezifikationen
Anwendungslösung
Merkmale
Videos
Fragen & Antworten
Bewertungen
Ressourcen

MS8100 OPA1525, 22dB Gain DWDM EDFA Vor-Verstärker, 15dBm Output

Die MS8100 Serie EDFA wurde entwickelt, um kosteneffektiv das Link-Leistungsbudget für den Aufbau von Langstrecken-DWDM-Lösungen zu erweitern. Sie verstärkt eine Reihe von optischen Lösungen, angefangen von einer einzelnen Wellenlänge bis hin zur vollen ITU C-Band 40 DWDM-Wellenlänge.

Die MS8100 Serie ist eine hochsichere Full-Service-Zugangsübertragungsplattform, die von Key Account Service dominiert wird. Sie unterstützt OTN-Cross-Connect, MPLS-TP-Paketvermittlung und SDH-Cross-Connect, mit hoher Integration, Full-Service-Zugangsfähigkeit und flexibler Drei-Kern-Cross-Scheduling-Fähigkeit, um den Anforderungen mehrerer Dienste und hoher Netzwerksicherheit gerecht zu werden.

Spezifikationen
Verstärkertyp
Vorverstärker
Betriebswellenlänge
C21-C60
Optische Verstärkung
22dB±3dB
Verstärkungsebenheit
1,5dB (typisch)
Eingangsleistung
-35dBm~-10dBm
Gesättigte Ausgangsleistung
≤15dBm
Rauschzahl
5,5dB (typisch)
Optischer Anschluss
LC/UPC
Betriebsmodus
AGC/APC/ACC
Verwaltung
CLI, Telnet, SNMP, FCP MS (WEB)
Betriebstemperatur
-5 bis 55°C (23 bis 131°F)
Lagertemperatur
-25 bis 70°C (-13 bis 158°F)
Stromverbrauch
≤15W
Gehäuse
Plug-fähiges Modul (belegt 1 Steckplatz im verwalteten Gehäuse MS8100)
Qualitätszertifizierungen
Die ausführliche Zertifizierung finden Sie unter Konformitätsstatus des Produkts zum Herunterladen.

Anwendungslösung

Aggregationslösung für DWDM-Ringnetz
Core-Aggregation-Hochgeschwindigkeitslösung
Mehr
Aggregationslösung für DWDM-Ringnetz
Produkte anzeigen
Core-Aggregation-Hochgeschwindigkeitslösung
Produkte anzeigen
Hybride Multi-Service-Übertragungslösung
Produkte anzeigen

Merkmale

22dB±3dB variable Verstärkung, flexibles Leistungsbudget

Je nach den tatsächlichen Netzwerkanforderungen können Sie die Verstärkung durch einfache Konfiguration über FCP MS Management einstellen.

AGC- und APC-Modi optional für verschiedene Anwendungen

Sie können die Netzwerkverwaltungssoftware verwenden, um den AGC- oder APC-Modus je nach Netzwerkumgebung flexibel umzuschalten.

Hochintegrierte hybride Multi-Service-Transportplattform
Integriert Mux/Demux/OEO/Muxponder/EDFA bei minimalem Platzbedarf im Rack, um eine Multi-Service-Übertragung zu erreichen.
3-in-1-Technologiekonvergenz
Mit MS-OTN-Architektur, PCM/SDH/PKT/OTN-Integration, einheitlichem Service-Lager, Reduzierung der Gesamtbetriebskosten.
Hohe Crossover-Kapazität
Featured with 3 different switching fabrics including ODUk: 210G, PKT: 280G, SDH: 40G H/10G L.
Intelligentes proaktives O&M
Echtzeit-Visualisierung von Ressourcen, agile Servicebereitstellung und automatischer Netzbetrieb und -wartung (O&M).
Überwacht Ihr Netzwerk mit FCP MS Management
Durch SNMP-Management können Sie mit der FCP MS-Software wichtige Daten, Alarme, Berichte und vieles mehr jederzeit vor Ort oder aus der Ferne überprüfen.
Verwaltungstyp
SNMP-Verwaltung
Störungsmanagement
E-Mail-Benachrichtigung
Überwachungsmanagement
Fernüberwachung an mehreren Standorten
Schutz Ihrer Rechenzentren bei Katastrophen
FS-Katastrophenschutzlösung bietet eine hocheffiziente, zuverlässige Verbindung zwischen mehreren Rechenzentren, die die Anforderungen an die Verbindung von Rechenzentren und die Wiederherstellung im Katastrophenfall erfüllt.
Aktiv-Passiv-DR-Lösung
Regionsübergreifender Unternehmensschutz gewährleistet Datenkonsistenz und Serviceverfügbarkeit.
Aktiv-Aktiv-DR-Lösung
Gewährleistung von Datenintegrität und Servicekontinuität sowie Null-RPO und RTO.
Geo-Redundante DR-Lösung
Drei Rechenzentren koexistieren nebeneinander, was die Verfügbarkeit der DR-Lösung erheblich verbessert.
Physikalische Isolierung sorgt für stabile und sichere Netzwerke

Verschiedene Dienste werden über unterschiedliche Kanäle übertragen, und auf jedem Gerät können redundante Konfigurationen durchgeführt werden, wodurch die Zuverlässigkeit und Sicherheit des Systems in höchstem Maße gewährleistet wird.

Spezifikationen

MS8100 OPA1525, 22dB Gain DWDM EDFA Vor-Verstärker, 15dBm Output

Die MS8100 Serie EDFA wurde entwickelt, um kosteneffektiv das Link-Leistungsbudget für den Aufbau von Langstrecken-DWDM-Lösungen zu erweitern. Sie verstärkt eine Reihe von optischen Lösungen, angefangen von einer einzelnen Wellenlänge bis hin zur vollen ITU C-Band 40 DWDM-Wellenlänge.

Die MS8100 Serie ist eine hochsichere Full-Service-Zugangsübertragungsplattform, die von Key Account Service dominiert wird. Sie unterstützt OTN-Cross-Connect, MPLS-TP-Paketvermittlung und SDH-Cross-Connect, mit hoher Integration, Full-Service-Zugangsfähigkeit und flexibler Drei-Kern-Cross-Scheduling-Fähigkeit, um den Anforderungen mehrerer Dienste und hoher Netzwerksicherheit gerecht zu werden.

Spezifikationen
Verstärkertyp
Vorverstärker
Betriebswellenlänge
C21-C60
Optische Verstärkung
22dB±3dB
Verstärkungsebenheit
1,5dB (typisch)
Eingangsleistung
-35dBm~-10dBm
Gesättigte Ausgangsleistung
≤15dBm
Rauschzahl
5,5dB (typisch)
Optischer Anschluss
LC/UPC
Betriebsmodus
AGC/APC/ACC
Verwaltung
CLI, Telnet, SNMP, FCP MS (WEB)
Betriebstemperatur
-5 bis 55°C (23 bis 131°F)
Lagertemperatur
-25 bis 70°C (-13 bis 158°F)
Stromverbrauch
≤15W
Gehäuse
Plug-fähiges Modul (belegt 1 Steckplatz im verwalteten Gehäuse MS8100)
Qualitätszertifizierungen
Die ausführliche Zertifizierung finden Sie unter Konformitätsstatus des Produkts zum Herunterladen.
Anwendungslösung
Aggregationslösung für DWDM-Ringnetz
Core-Aggregation-Hochgeschwindigkeitslösung
Mehr
Aggregationslösung für DWDM-Ringnetz
Produkte anzeigen
Core-Aggregation-Hochgeschwindigkeitslösung
Produkte anzeigen
Hybride Multi-Service-Übertragungslösung
Produkte anzeigen
Merkmale
22dB±3dB variable Verstärkung, flexibles Leistungsbudget

Je nach den tatsächlichen Netzwerkanforderungen können Sie die Verstärkung durch einfache Konfiguration über FCP MS Management einstellen.

AGC- und APC-Modi optional für verschiedene Anwendungen

Sie können die Netzwerkverwaltungssoftware verwenden, um den AGC- oder APC-Modus je nach Netzwerkumgebung flexibel umzuschalten.

Hochintegrierte hybride Multi-Service-Transportplattform
Integriert Mux/Demux/OEO/Muxponder/EDFA bei minimalem Platzbedarf im Rack, um eine Multi-Service-Übertragung zu erreichen.
3-in-1-Technologiekonvergenz
Mit MS-OTN-Architektur, PCM/SDH/PKT/OTN-Integration, einheitlichem Service-Lager, Reduzierung der Gesamtbetriebskosten.
Hohe Crossover-Kapazität
Featured with 3 different switching fabrics including ODUk: 210G, PKT: 280G, SDH: 40G H/10G L.
Intelligentes proaktives O&M
Echtzeit-Visualisierung von Ressourcen, agile Servicebereitstellung und automatischer Netzbetrieb und -wartung (O&M).
Überwacht Ihr Netzwerk mit FCP MS Management
Durch SNMP-Management können Sie mit der FCP MS-Software wichtige Daten, Alarme, Berichte und vieles mehr jederzeit vor Ort oder aus der Ferne überprüfen.
Verwaltungstyp
SNMP-Verwaltung
Störungsmanagement
E-Mail-Benachrichtigung
Überwachungsmanagement
Fernüberwachung an mehreren Standorten
Schutz Ihrer Rechenzentren bei Katastrophen
FS-Katastrophenschutzlösung bietet eine hocheffiziente, zuverlässige Verbindung zwischen mehreren Rechenzentren, die die Anforderungen an die Verbindung von Rechenzentren und die Wiederherstellung im Katastrophenfall erfüllt.
Aktiv-Passiv-DR-Lösung
Regionsübergreifender Unternehmensschutz gewährleistet Datenkonsistenz und Serviceverfügbarkeit.
Aktiv-Aktiv-DR-Lösung
Gewährleistung von Datenintegrität und Servicekontinuität sowie Null-RPO und RTO.
Geo-Redundante DR-Lösung
Drei Rechenzentren koexistieren nebeneinander, was die Verfügbarkeit der DR-Lösung erheblich verbessert.
Physikalische Isolierung sorgt für stabile und sichere Netzwerke

Verschiedene Dienste werden über unterschiedliche Kanäle übertragen, und auf jedem Gerät können redundante Konfigurationen durchgeführt werden, wodurch die Zuverlässigkeit und Sicherheit des Systems in höchstem Maße gewährleistet wird.

Fragen & Antworten

Bewertungen

Ressourcen

1.678,00 € (exkl. MwSt.)

1.996,82 € (inkl. MwSt.)

50 Stk. im Global-Lager