Hilfe

Chatten Sie mit uns

Live-Chat

Rufen Sie uns an

+49 (0) 8165 80 90 517

Deutschland

Land/Region

Deutschland

Sprache/Währung

Deutsch / € EUR

  • Deutsch / € EUR
  • English / € EUR
  • Case Study

    Erfahren Sie, wie sich unsere Kunden von der FS Lösung inspirieren lassen.

  • Video

    Eine schnelle und fröhliche Art, sich über uns und unsere Produkte zu informieren.

  • Download

    Erhalten Sie Software/Hardware Unterstützungsdateien für Ihre Artikel.

  • Blog

    Blog Artikel für Rechenzentren, Enterprise und OTN Netzwerk.

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Know-How

Glasfaseroptik
Unternehmensnetzwerk

Layer 3 Switch vs. Router: Was ist Ihre beste Wahl?

Layer 3 Switch vs. Router: Was ist Ihre beste Wahl?

Offizieller von FS.COM 2019-04-23

In der Netzwerkwelt werden häufig Begrifflichkeiten wie Layer 3 Switch und Router verwendet – beide finden im Bereich der Netzwerk-Datenübertragung breite Anwendung. Im Allgemeinen verbindet ein Layer 3 Switch Hosts zu Local Area Networks (LANs), während Router mehrere LANs zu Wide Area Networks (WANs) verbinden. Sie weisen außerdem viele Ähnlichkeiten auf, da sie beide die gleichen Routing-Protokolle unterstützen, eingehende Pakete prüfen und dynamische Routing-Entscheidungen auf der Grundlage der Quell- und Zieladressen treffen. Aber sie unterscheiden sich in Leistung, Flexibilität, Kosten und so weiter. Deshalb werden wir sie ausführlich erklären und Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

layer 3 switch

Layer 3 Switch: Mix And Match Layer 2/3 Switching

Ein Layer 3 Switch ist eine Einheit, die den Datenverkehr (Frames) basierend auf Layer 3-Informationen (hauptsächlich über die Mac-Adresse) weiterleitet. Layer 3 Switches unterstützen alle Switching-Funktionen, verfügen aber auch über einige grundlegende Routing-Funktionen, um zwischen den VLANs zu wechseln. Layer 3 Switches sind als Technologie zur Verbesserung der Netzwerkroutingleistung in großen LANs konzipiert. Bei einem Layer 3 Switch wird die Layerweiterleitung von speziellen ASICs durchgeführt – sie sind schneller als Router, aber ihnen fehlen normalerweise einige der erweiterten Funktionalitäten von Routern. Im Gegensatz zu Routern ist es bei einem Layer 3 Switch weniger wahrscheinlich, dass er eine Netzwerklatenz aufweist, da Pakete keine zusätzlichen Schritte durch einen Router machen müssen. Da Layer 3 Switches Funktionen ausführen, die sowohl mit Layer 2 als auch mit Layer 3 verbunden sind, wird sie auch als "Multilayer-Switch" bezeichnet, und einige 10GbE-Switches und Gigabit PoE-Switches gehören ebenfalls zu diesem Typ.

layer3 switch vs router

Router: Für verschiedene Netzwerke & Protokolle

Router sind eine allgegenwärtige Hardware, die in privaten und kleinen Unternehmensnetzwerken eingesetzt wird. Sie ermöglichen die Kommunikation zwischen den daran angeschlossenen Geräten und dem Internet. Ein Router kann den Datenverkehr (Packets) basierend auf Layer 3-Informationen über die IP-Adresse weiterleiten. Dies ermöglicht es dem Netzwerk, über verschiedene Protokolle hinweg zu arbeiten. Router dienen zudem als erste Sicherheitsstufe, die das Netzwerk vor Angriffen und Eindringlingen schützt. Um die Pakete zu ihrem jeweiligen Ziel zu leiten, analysiert ein Router die Layer 3-Zieladresse jedes Pakets und entscheidet den besten nächsten Schritt dafür. Dieser Prozess braucht Zeit, weshalb es bei jedem Paket zu Verzögerungen kommen kann.

router

Die Grundfunktionen von Layer 3 Switch vs Router sind nachfolgend aufgeführt:

Funktionen Layer 3 Switch Router
Layer 3 grundlegendes Routing Ja Ja
Verkehrsmanagement Ja Ja
WIC Kartenunterstützung Nein Ja
Erweiterte Routing-Funktionen Nein Ja
Weiterleitungsarchitektur Hardware-ASIC Software-IOS
RMON Unterstützung Ja Nein
Politische Leistung Hoch Gering
WAN Unterstützung Nein Ja
WAN Schnittstellen Nein Ja
QoS Funktionen Nein Ja
NAT Nein Ja
LAN Fähigkeiten Ja Nein

Layer 3 Switch vs. Router: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Gemeinsamkeiten:

Ein Layer 3 Switch ist sowohl ein Switch als auch ein Router: Er kann als Router mit mehreren Ethernet-Ports und mit Switching-Funktion betrachtet werden. Layer 3 Switches ermöglichen die Paketvermittlung durch Überprüfung sowohl der IP-Adressen als auch MAC-Adressen. Layer 3 Switches sind somit in der Lage, Ports in separate VLANs zu trennen und das Routing zwischen ihnen durchzuführen. Wie ein herkömmlicher Router kann auch ein Layer 3 Switch so konfiguriert werden, dass er Routing-Protokolle wie RIP, OSPF und EIGRP unterstützt.

Unterschiede:

Hardware – Der wesentliche Unterschied zwischen dem Layer 3 Switches und Routern liegt in der Hardware. Die Hardware in einem Layer 3 Switch mischt die von herkömmlichen Switches und Routern und verbessert einen Teil der Softwarelogik eines Routers mit Hardware für integrierte Schaltkreise, um eine bessere Leistung für LANs zu bieten. Darüber hinaus verfügt ein Layer 3 Switch, der speziell für den Einsatz in Intranets entwickelt wurde, in der Regel über keine WAN-Ports und Funktionen, die ein herkömmlicher Router normalerweise erhält. Der Layer 3 Switch wird daher am häufigsten verwendet, um das Routing zwischen VLANs zu unterstützen.

Schnittstellen – Ein weiterer Unterschied zwischen Level 3 Switch und Router besteht darin, dass ein Layer 3 Switch in seinen unterstützten Schnittstellen begrenzt ist (normalerweise nur Ethernet für RJ45 und Singlemode/Multimode-Faser). Ein Router hat dagegen mehr Optionen wie SDH, SONET, E1/T1 etc. Darüber hinaus sind Router Geräte, die das LAN mit dem WAN verbinden während Switches als LAN-Geräte kathegorisiert sind.

Funktionsprinzip – Der Layer 3 Switch betrachtet die MAC-Adresse des Ziel-Hosts und sendet den Frame nur an diesen Empfänger. Ein Router bezieht sich anstelle seiner MAC-Adresse auf die Ziel-IP-Adresse und bietet damit in der Regel mehr Funktionalität als nur Paketrouting, wie z.B. IP-Adresszuweisung (DHCP) und Firewall-Filterung.

Abgesehen von diesen drei großen Unterschieden in Bezug auf Layer 3 Switches und Routern, sind einige weitere Aspekte in der folgenden Tabelle zusammengefasst, um Layer 3 Switches von Routern zu unterscheiden.

Attribut Layer 3 Switch Router
Umfang LAN für Büro, Rechenzentrum und Campusumgebung WAN für Büro, Rechenzentrum und Campusumgebung
Schlüsselfunktionalität Routen über verschiedene Subnetze oder VLANs in einem LAN des Campus Routen über verschiedene Netzwerke im WAN werden von einem Router kommuniziert und geroutet
Unterstützung für Edge-Technologien Nicht unterstützt NAT, Firewalling, Tunneln, IPSec
Größe der Routingtabelle Kleinere Routingtabelle im Vergleich zum Router Wesentlich größer, um mehrere Routeneinträge zu unterstützen
Weiterleitungsentscheidung Die Weiterleitung erfolgt durch spezialisierte ASICs Ausgeführt von Software
Schnittstellenunterstützung Ethernet Ports (Kupfer/Faser) Ethernet Ports (Kupfer/Faser), Schnittstellen wie SONT, OC-N, T1/T3 usw.
Throughout Hohe Throughput Geringer als Layer 3 Switches
Switching Capacity Hohe Switchingkapazität Geringer als Layer 3 Switches
Kosten Geringe Kosten Hohe Kosten
Portdichte Hoch Gering

Layer 3 Switch vs. Router: Wie wählen Sie aus?

Eine der allgemeinen Diskussionen über Layer 3 Switch vs. Router ist die Frage, ob ein Layer 3 Switch benötigt wird, wenn es bereits einen Router gibt. Tatsächlich können sie jeweils in verschiedenen Situationen und Szenarien eingesetzt werden. Basierend auf den Ähnlichkeiten und Unterschieden, die wir erklärt haben, hängt Ihre Wahl tatsächlich von Ihrem Netzwerkdesign und dem, was Sie zu erreichen versuchen, ab.

Für Layer 3 Switches:

Aufgrund der mangelnden WAN-Fähigkeit fällt der Einsatz von Layer 3 Switches oft in Intranet-Umgebungen mit einer ausreichend großen Anzahl von Gerätesubnetzen und Traffic. Die Verwendung kann in den folgenden Szenarien verdeutlicht werden:

 Fachabteilungen benötigen aus Performance- oder Sicherheitsgründen eigene Broadcast-Domänen.
 Verbinden Sie Ihre Hub-Räume und verwenden Sie Layer 3, um mehr Ethernet-Schnittstellen für direkte Server-Konnektivität als Router bereitzustellen.
 Verbinden Sie Ihre Inter-Offices über Layer 2-Schaltungen durch den ISP, Sie können die Verbindung auf dem Layer 3 Switch direkt terminieren und gleichzeitig das Routing auf ihm konfigurieren.
 Wenn Sie mehr Durchsatz und direkten Zugriff und Inter-VLAN-Kommunikation benötigen, ist ein Layer 3 Switch Ihre beste Wahl.
 Netzwerk mit vielen Broadcasts, das eine bessere Performance von VLANS benötigt.

Für Router:

Da WAN-Verbindungen immer Ethernet-basierter werden, gibt es einen zunehmenden Trend, Router durch Layer 3 Switcher zu ersetzen. Der Router verfügt jedoch noch über einige Besonderheiten, die ein Layer 3 Switch nicht unterstützen kann. In solchen Situationen ist er daher unersetzlich.

  Wenn Sie im Begriff sind, sich direkt mit einem ISP zu verbinden, um Internet bereitzustellen, ist der Router dafür ausgelegt.
 Wenn Sie Tunnel zwischen Ihren Büros einrichten müssen, um z.B. zwei Büros über das öffentliche Internet sicherer zu verbinden, kann ein Router den Anforderungen besser entsprechen.
  Wenn Sie ein CE sind, das an der MPLS-Konfiguration teilnimmt, benötigen Sie einen Router.

Fazit

Wenn es darum geht, zwischen einem Layer-3-Switch und einem Router zu wählen, müssen Sie die Geschäftsanforderungen verstehen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen: Im Allgemeinen ist es richtig, einen Router zu kaufen, wenn Ihr Gerät die meiste Zeit die Routing-Funktion übernimmt. Andernfalls kann ein Layer 3 Switch besser passen, wenn Sie mehr Ports, bessere Netzwerkleistung und VLAN-Segmentierung benötigen. FS bietet einen vollständigen Katalog von Netzwerk-Switch-Lösungen und -Produkten, einschließlich SFP-Switches, Kupfer-Switches und High-End 40/100G-Switches. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte über sales@fs.com.
 


    Facebook LinkedIn Twitter

Unternehmenslösungsteam
Netzwerk-Ingenieure mit CCIE/HCIE-Zertifizierung

Unsere Experten fragen

*Unterstützt kostenlose CCIE / HCIE

*Netzwerk-Design / Redesign, Analyse

*One-to-One-Service für jede Online-Bestellung

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ihre Rückmeldung ist für uns sehr wichtig. Wir werden sie überprüfen und verwenden, um die FS-Website für die zukünftigen Besuche zu verbessern.

Feedback geben

Vielen Dank für Ihren Besuch bei FS. Ihr Feedback ist für uns sehr wichtig.

Möchten Sie FS an Ihre Freunde weiterempfehlen? *

1
2
3
4
5
Nein Sehr gerne

Bitte wählen Sie ein Thema für Ihr Feedback*

0/1000

Wenn Sie eine Rückantwort von uns erhalten möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten.