Hilfe

Chatten Sie mit uns

Live-Chat

Rufen Sie uns an

+49 (0) 8165 80 90 517

Deutschland

Land/Region

Deutschland

Sprache/Währung

Deutsch / € EUR

  • Deutsch / € EUR
  • English / € EUR
  • Case Study

    Erfahren Sie, wie sich unsere Kunden von der FS Lösung inspirieren lassen.

  • Video

    Eine schnelle und fröhliche Art, sich über uns und unsere Produkte zu informieren.

  • Download

    Erhalten Sie Software/Hardware Unterstützungsdateien für Ihre Artikel.

  • Blog

    Blog Artikel für Rechenzentren, Enterprise und OTN Netzwerk.

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Know-How

Glasfaseroptik
Datenzentrum

Wie werden oberirdische Glasfaserkabel installiert?

Wie werden oberirdische Glasfaserkabel installiert?

Offizieller von FS.COM 2018-12-14

Als eines der gebräuchlichsten Glasfaserkabel für den Außenbereich wird das oberirdische Glasfaserkabel an Masten und Pylonen aufgehängt oder an Gebäuden montiert. Wenn es um die Installation oder den Einsatz von Glasfaserkabeln geht, gibt es zwei Möglichkeiten für oberirdische Kabel: Bündeladerkabel und ADSS-Kabel (all-dielectric self-supporting). Bündeladerkabel sind oft für den Einsatz unter Tage oder in der Luft vorgesehen, wenn sie an einem Melder befestigt werden. ADSS-Lichtwellenleiter sind meist für den oberirdischen Einsatz konzipiert. Unabhängig von der Art der Verwendung von oberirdischen Glasfaserkabeln sind die Verfahren zur Kabelinstallation jedoch sehr ähnlich. Eine kurze Einführung in die Installation von oberirdischen Glasfaserkabeln wird im folgenden Beitrag behandelt.

Planung und Vorbereitung

Die Installation von oberirdischen Glasfaserkabeln ist eine komplizierte und zeitaufwändige Arbeit. Vor Beginn der Installation entsprechende LWL-Kabeln müssen einige Vorbereitungsarbeiten durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die gesamte Installation auf Rädern abläuft.

Durchführung einer Vorabuntersuchung

Zweck dieser Vorabuntersuchung ist die Planung der Kabeltrasse, die die zu verwendende Verlegemethode, die Ausrüstung und den Materialbedarf bestimmt. Zudem ist es auch möglich, dass auf der vorgeschlagenen Trasse vor Beginn der Kabelverlegung noch andere Arbeiten erforderlich sind.

Probleme bei der Installation

Untersuchung der Bodenbeschaffenheit entlang der Strecke, um unnötige Probleme zu vermeiden. Vor dem Einsatz von oberirdischen Kabeln sollten auch die Abstände zu Fahrbahnen, Einfahrten usw. berücksichtigt werden. Auch Bäume oder andere Hindernisse, die den Platzierungsvorgang behindern könnten, sind zu beachten.

Positionen der Spleißung

Wählen Sie im Rahmen der Vorabuntersuchun die Spleißstellen und machen Sie Pläne für Spleißverschlüsse und Kabelschlaffspeicher. Die Auswahl der Spleißstellen in der Vermessung ermöglicht die Überprüfung des Übertragungsdesigns und die Vorbereitung auf Kabelbestelllängen. Außerdem sollten diese Standorte nicht an Orten liegen, an denen der Zugang ungünstig oder gefährlich ist.

Benötigte Materialien

Es gibt viele unerwartete Faktoren, die bei der Installation von Glasfaserkabeln auftreten können. Kabelmenge und andere Materialien müssen bestellt werden. Besondere Anforderungen an die Sequenzierung der Kabeltransporte müssen bei der Bestellung der Kabel festgelegt werden.

Installationswerkzeuge

Die Outdoor-Kabelverlegung ist schwieriger als die Indoor-Kabelinstallation. Bei der Verlegung von oberirdischen Glasfaserkabeln im Freien sind einige Werkzeuge unerlässlich. Hier sind einige gängige Werkzeuge für die Installation oberirdischer Glasfaserkabel.

Werkzeuge Funktion
Hubwagen Bei einigen Zurrvorgängen werden die Arbeiter zur Arbeitsstation geschickt und mit dem Hubwagen wieder in Fahrposition gebracht.
Rollenträger / Kabelanhänger Transportieren und bezahlen Sie das Kabel
Auge / Griff ziehen Bieten Sie einen Verbindungspunkt zwischen dem Kabel und der Zugleine an. Das Zugauge kann vom Kabelhersteller vorinstalliert werden
Kabelblöcke / Abreißblöcke Diese Werkzeuge werden zum Platzieren des Kabels benötigt, wenn die Methode der beweglichen Rolle nicht praktikabel ist.
Lockere Kabelhalterungen Stellen Sie einen korrekten Biegeradius für das gelagerte Glasfaserkabel sicher und sorgen Sie für horizontale Lagerung und Abstufung für die Lagerung mehrerer Kabel und Schleifen.

Installationsverfahren für oberirdische Glasfaserkabel

Diese Methode unterscheidet sich etwas von der “Moving-Reel”-Methode. Vor der Führung des Lichtwellenleiterkabels wird das Kabel unter der Litze platziert und an dieser befestigt werden.

Installation von oberirdischen Glasfaserkabeln mit der “Stationary-Reel”-Methode

Diese Methode unterscheidet sich etwas von der “Moving-Reel”-Methode. Vor der Führung des Lichtwellenleiterkabels wird das Kabel unter der Litze platziert und an dieser befestigt werden.

Hinweis: Glasfaserkabel müssen sorgfältig behandelt werden, unsachgemäße Maßnahmen können sie leicht beschädigen; stellen Sie sicher, dass genügend Kabelblöcke verwendet werden, da unzureichende Kabelblöcke zu einem übermäßigen Durchhängen des Glasfaserkabels, schwierigeren Zugbelastungen und stark erhöhten Beschädigungsrisiken für das Kabel führen können.

Nachbaukontrolle

Nach der Installation des Lichtwellenleiterkabels sind die Arbeiten noch nicht vollständig abgeschlossen. Auch die Nachprüfung ist wichtig für einen erfolgreichen Kabelausbau. Hier sind einige wichtige Punkte für die Nachbaukontrolle.

  Vor dem Spleißen ist die Kabelanlage gründlich zu prüfen. Achten Sie auf die genaue Lage aller Spleißstellen, damit sie in das endgültige Design integriert werden können.   Vorhandensein von geknicktem oder beschädigtem Kabel.   Unsachgemäß installiert oder fehlende Tropfschlaufen.   Unsachgemäß installierte oder fehlende Böden.

Fazit

Im Vergleich zu erdverlegten Kabeln oder Glasfaserkanallösungen ist die oberirdische Glasfaserlösung in der Regel schneller und kostengünstiger in der Anwendung als Graben – insbesondere bei Backbone-Fasern. Aber auch die Installation von oberirdischen Glasfaserkabeln ist eine riskante Angelegenheit. Daher ist es notwendig, die Kenntnisse über die Installation von oberirdischen Glasfaserkabeln aktuell zu halten.

    Facebook LinkedIn Twitter

DC Verkabelungslösung Team
DCI-Ingenieure mit CCIE/HCIE-
Zertifizierung

Unsere Experten fragen

*Unterstützt kostenlose CCIE / HCIE

*Netzwerk-Design / Redesign, Analyse

*One-to-One-Service für jede Online-Bestellung

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ihre Rückmeldung ist für uns sehr wichtig. Wir werden sie überprüfen und verwenden, um die FS-Website für die zukünftigen Besuche zu verbessern.

Feedback geben

Vielen Dank für Ihren Besuch bei FS. Ihr Feedback ist für uns sehr wichtig.

Möchten Sie FS an Ihre Freunde weiterempfehlen? *

1
2
3
4
5
Nein Sehr gerne

Bitte wählen Sie ein Thema für Ihr Feedback*

0/1000

Wenn Sie eine Rückantwort von uns erhalten möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten.