Hilfe

Mit uns chatten

Live-Chat

Uns anrufen

+49 (0) 8165 80 90 517

Deutschland

Land/Region

Deutschland

Sprache/Währung

Deutsch / € EUR

  • Deutsch / € EUR
  • English / € EUR
  • Alle Kategorien

  • Support

  • Service

  • Firma

  • Community

Warenkorb

Wird geladen...

Wi-Fi 6-Lösungen von FS

Beschleunigen und schützen Sie Ihre Wireless-Verbindung

4x

Größere Kapazität

25%

Bessere Leistung

70%

Höhere Effizienz

Wi-Fi 6 ist der neue Standard

Wi-Fi 6 (802.11ax), die neueste Generation des Wi-Fi-Standards, der auf den Stärken seines Vorgängers Wi-Fi 5 (802.11ac) aufbaut, ist für eine höhere Geschwindigkeit und eine breitere Abdeckung mit besserer Benutzerfreundlichkeit in Gebieten mit hoher Dichte optimiert. Wi-Fi 6 kann eine Vielzahl von IoT- und mobilen Anwendungen in den Bereichen Bildung, Fertigung, Hotel, Unterhaltung, Wohnen usw. abdecken.

Wi-Fi 6 Innovationen für bessere drahtlose Verbindungen

Probleme mit drahtlosen LANs in Unternehmen sind oft kritisch – eine verzögerte Datenübertragung und eine eingeschränkte Wi-Fi-Abdeckung führen letztendlich zu einem schlechten Anwendererlebnis. Wi-Fi 6 wird mit den derzeitigen Netzwerkengpässen einfach zurechtkommen. Durch den Einsatz verbesserter Technologien kann schnell auf die steigende Nachfrage nach effizienten Wi-Fi-Netzwerken reagiert werden.

4x

Größere Kapazität

25%

Bessere Leistung

70%

Höhere Effizienz

4x Kapazität & Verbesserte Synchronität
  • Die erweiterte Wi-Fi 6 MU-MIMO-Technologie erhöht die Kapazität auf bis zu 4x 802.11ac-Zugangspunkte mit MU-MIMO im Uplink und Downlink.
  • OFDMA ermöglicht die Nutzung effizienterer Kanäle, wenn mehrere Geräte gleichzeitig arbeiten, was zu einer verringerten Latenzzeit und höherer Effizienz führt.
  • Die erweiterte Wi-Fi 6 MU-MIMO-Technologie erhöht die Kapazität auf bis zu 4x 802.11ac-Zugangspunkte mit MU-MIMO im Uplink und Downlink.
  • OFDMA ermöglicht die Nutzung effizienterer Kanäle, wenn mehrere Geräte gleichzeitig arbeiten, was zu einer verringerten Latenzzeit und höherer Effizienz führt.
25% schneller & größerer Abdeckung
  • Wi-Fi 6 unterstützt Higher Order Modulation (1024-QAM), die bei besserem Durchsatz 25% schneller als 802.11ac 256-QAM ist.
  • Das 4x verlängerte OFDM-Symbol erweitert die WLAN-Abdeckung und steigert auch die Geschwindigkeit.
  • Wi-Fi 6 unterstützt Higher Order Modulation (1024-QAM), die bei besserem Durchsatz 25% schneller als 802.11ac 256-QAM ist.
  • Das 4x verlängerte OFDM-Symbol erweitert die WLAN-Abdeckung und steigert auch die Geschwindigkeit.
70% geringerer Stromverbrauch & weniger Interferenzen
  • Target Wake Time erhöht die Sleep-Zeit der Geräte, reduziert den Stromverbrauch und schont die Batterie.
  • Die BSS Coloring & Spatial Multiplexing-Technologie minimiert Gleichkanalinterferenzen für Unternehmensnetzwerke.
  • Target Wake Time erhöht die Sleep-Zeit der Geräte, reduziert den Stromverbrauch und schont die Batterie.
  • Die BSS Coloring & Spatial Multiplexing-Technologie minimiert Gleichkanalinterferenzen für Unternehmensnetzwerke.
  • Kostengünstige Wi-Fi 6-Option mit 2x2 MU-MIMO Gigabit AP und 1G PoE+ Switch

  • Erweiterte Wi-Fi 6-Option mit 4x4 MU-MIMO Gigabit AP und 10G PoE++ Switch

Wireless-Netzwerklösungen von FS und Wi-Fi 6: FAQs
  • F1: Ist Wi-Fi 6 rückwärtskompatibel mit den früheren drahtlosen Standards?

    A1: Ja. Wi-Fi 6 ist so konzipiert, dass es mit den früheren Standards 802.11a/b/g/n/ac abwärtskompatibel ist. Wi-Fi 6 Access Points können ohne Austausch von Client-Geräten verwendet werden. Beachten Sie jedoch, dass nur die Verwendung von Wi-Fi 6 Access Points zusammen mit von Wi-Fi 6 unterstützten Client-Geräten die Vorteile des neuen Standards nutzen kann.

  • F2: Werden meine Client-Geräte Wi-Fi 6 unterstützen?

    A2: Client-Geräte, die Wi-Fi 6 unterstützen, sind seit letztem Jahr (2019) vom Laptop bis zum Smartphone auf den Markt gekommen. Zahlreiche Anbieter wie Apple, Samsung, HP, Microsoft, Intel und andere haben Wi-Fi 6-Produkte auf den Markt gebracht.

  • F3: Ist Wi-Fi 6 dasselbe wie 5G?

    A3: Nein. Obwohl Wi-Fi 6 und 5G beide für drahtlose Verbindungen konzipiert sind, unterscheiden sie sich in vielen Aspekten und haben ihre Vor- und Nachteile. Weitere Informationen über Wi-Fi 6 vs. 5G erhalten Sie in diesem Blog: Wi-Fi 6 vs. 5G: Technik und Anwendungen.

  • F4: Wie ist die Beziehung zwischen Wi-Fi 6 und 802.11ax?

    A4: Die Begriffe Wi-Fi 6 und 802.11ax sind austauschbar. 802.11ax ist der neueste IEEE Wi-Fi-Standard. Um die Benennung der Wi-Fi-Normen zu vereinfachen, vereinfachte die Wi-Fi Alliance den Namen 802.11ax zu Wi-Fi 6, was auf die sechste Generation von Wi-Fi hindeutet.

  • F5: Wie unterscheidet sich Wi-Fi 6 von Wi-Fi 5?

    A5: Wi-Fi 6 baut auf dem vorherigen Standard 802.11ac (Wi-Fi 5) auf und verbessert ihn. Sie unterscheiden sich in mehreren Technologien, die sie verwenden, was zu einem verbesserten Erlebnis führt, wenn Wi-Fi 6 statt Wi-Fi 5 in Umgebungen mit höherer Dichte und Leistungsanforderungen eingesetzt wird: Wi-Fi 5 vs. Wi-Fi 6: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

  • F6: Welche FS Access Points unterstützen Wi-Fi 6?

    A6: Die FS Access Points AP-W6D2400C und AP-W6T6817C unterstützen Wi-Fi 6. Sie bringen hohe Leistung und Sicherheit in die heutigen drahtlosen Unternehmensnetzwerke.

  • F7: Können FS Wi-Fi 6 Access Points den Typ des angeschlossenen Geräts erkennen?

    A7: Ja, FS Wi-Fi 6 Access Points unterstützen die intelligente Identifizierung von Terminals, um intelligente mobile Terminals und PCs sowie Apple- und Android-Geräte zu identifizieren.

  • F8: Welche Art von Zertifizierungszugang unterstützen die FS Wi-Fi 6 Access Points?

    A8: Die Access Points unterstützen mehrere Benutzerzugriffs-Authentifizierungsmethoden wie Web, 802.1x, MAC-Adresse und lokale Authentifizierung, die Sie selbst wählen können.

  • F9: Unterstützen FS Wi-Fi 6 Access Points Bluetooth?

    A9: Ja. Die Wi-Fi-6 Access Points AP-W6D2400C und AP-W6T6817C unterstützen Bluetooth 5.0 (BLE) und das Apple iBeacon-Protokoll. FS Wi-Fi 6 APs können umfangreiche Bluetooth-Anwendungen wie z.B. Shake erweitern. Sie können auch für Bluetooth-Positionierungsanfragen eingesetzt werden.

  • Q10: Werden FS Wi-Fi 6 Access Points den Bedarf an hoher Übertragungsqualität erfüllen?

    A10: Ja, FS Wi-Fi 6 APs können die Übertragungsqualität für Unternehmen sicherstellen. Sie bieten hervorragenden Quality of Service (QoS), WLAN/AP/STA-Multimodus-Bandbreitenbegrenzung und WMM (Wi-Fi-Multimedia), das die Priorität für verschiedene Geschäftsdaten definiert.

  • F11: Verbrauchen Wi-Fi 6 Access Points viel Strom?

    A11: Nein. FS Wi-Fi 6 Access Points verbrauchen nicht viel Strom, da sie mit energiesparenden Technologien ausgestattet sind, darunter Einzelantennen-Standby-Technologie, dynamische MIMO-Energiespartechnologie, verbesserte automatische stromsparende Übertragungstechnologie und paketweise Stromkontrolltechnologie. In Kombination mit einem leistungsstarken Power-Design bieten FS Wi-Fi 6 Access Points drahtlosen Hochgeschwindigkeitszugang und sparen gleichzeitig mehr Strom.

  • F12: Werden FS Wi-Fi 6 Access Points mit den bestehenden 802.11ac-Netzwerken funktionieren?

    A12: Ja. FS Wi-Fi 6 Access Points unterstützen das Standard-802.11ax-Protokoll und können auch gleichzeitig im 802.11ax- und 802.11a/b/g/n/ac-Modus betrieben werden.

  • F13: Werden Videos häufig einfrieren, wenn FS Wi-Fi 6 Access Points zum Streamen verwendet werden?

    A13: FS Wi-Fi 6 Access Points können eine sehr gute Darstellung von Multicast-Videodiensten in drahtlosen Netzwerken bieten. Die von ihr unterstützte Multicast-to-Unicast-Technologie löst das Problem unruhiger Videos, das durch Paketverluste und Verzögerungen bei Multicast-Anwendungen wie Video-on-Demand verursacht wird.

  • F14: Welche Controller sind für FS Wi-Fi 6 Access Points verfügbar?

    A14: FS AC-224AP ist für die Verwaltung von FS Wi-Fi 6 Access Points verfügbar. Der WLAN-Controller ist in der Lage, bis zu 224 APs zu verwalten.

  • F15: Was ist, wenn ich eine große Anzahl von APs habe? Ist ein drahtloser LAN-Controller ausreichend?

    A15: FS AC-224AP unterstützt eine fortschrittliche Virtualisierungstechnologie für drahtlose LAN-Controller, um mehrere ACs (bis zu 4) ohne zusätzliche Hardware-Ausrüstung in einem logischen drahtlosen LAN-Controller zu virtualisieren, wodurch eine hohe Zuverlässigkeit und Kapazitätsleistungserweiterung erreicht wird.

  • F16: Was ist bei der Aktualisierung der Version des Access Points zu beachten?

    A16: FS empfiehlt, dass Benutzer vor dem Upgrade eine Sicherungskopie der Konfiguration erstellen sollten, um zu verhindern, dass die Konfiguration verloren geht, und dann die Konfigurationszeile vorbereiten, um zu verhindern, dass das Hauptprogramm während des Upgrade-Prozesses verloren geht. Wenn sich der Betrieb auf einem niedrigen Niveau befindet, führt das AP-Upgrade zu einem Neustart.

  • F17: Verfügt FS AC-224AP über eine WLAN-Optimierung in dem Szenario, in dem es viele lokale Zugriffsterminals gibt?

    A17: Ja, FS-Wireless-LAN-Controller können eine intelligente Echtzeitanpassung durchführen und die Terminals auf verschiedene APs verteilen, um Zugriffsdienste entsprechend der Anzahl der Benutzer und des Datenverkehrs auf jedem zugehörigen AP bereitzustellen, den Zugriffslastdruck auszugleichen, die durchschnittliche Bandbreite und QoS der Benutzer zu erhöhen und die Hochverfügbarkeit der Verbindung zu verbessern.

  • F18: Bietet FS AC-224AP irgendwelche Garantien für die Datensicherheit?

    A18: Ja, es unterstützt einen vollständigen Datensicherheitsmechanismus und unterstützt die Verschlüsselungstechnologien WEP, TKIP und AES, um die Sicherheit der Datenübertragung in drahtlosen Netzwerken zu gewährleisten. Gleichzeitig kann es die Verbreitung von Viren und Angriffen auf den Netzwerkverkehr durch eine Vielzahl von eingebauten Sicherheitsmechanismen wirksam verhindern und kontrollieren und die Nutzung von Netzwerken durch illegale Benutzer kontrollieren.

  • F19: Gibt es im FS AC-224AP irgendwelche Anforderungen an die Netzwerkstruktur in Bezug auf den Einsatz?

    A19: Nein, der Wireless-LAN-Controller kann in jeder Layer-2- oder Layer-3-Netzwerkstruktur eingesetzt werden, ohne dass die Netzwerkarchitektur oder die Hardware-Ausrüstung geändert werden muss, wodurch eine nahtlose sichere drahtlose Netzwerksteuerung ermöglicht wird.

  • F20: Welche Datenweiterleitungsmethoden unterstützt FS AC-224AP?

    A20: FS AC-224AP unterstützt lokale Weiterleitung, zentralisierte Weiterleitung oder flexible Weiterleitung auf Geschäftsbasis.

  • F21: Unterstützt FS AC-224AP die AP-basierte Benutzerisolierung?

    A21: Ja, es unterstützt die AP-basierte Benutzerisolation und unterstützt auch die Benutzerisolation auf der Basis von globalen Wireless LAN-Controllern und WLAN.

Mehr anzeigen

Haben Sie Fragen zu FS Wi-Fi 6-Lösungen?

Holen Sie sich jetzt kostenlose Beratungen!

Support anfragen


Sie haben dieses Produkt erfolgreich geteilt.

Feedback

Vielen Dank für Ihren Besuch bei FS. Für schnelle Unterstützung finden Sie unter FS-Support oder kontaktieren Sie uns per Live-Chat.

Bewerten Sie Ihre Erfahrung bei FS.*

1
2
3
4
5
Ungenügend Ausgezeichnet

Bitte wählen Sie ein Thema für Ihr Feedback*

0/

Wenn Sie eine Rückantwort von uns erhKontaktdatenalten möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten.