Hilfe

Mit uns chatten

Live-Chat

Uns anrufen

+49 (0) 8165 80 90 517

Deutschland

Land/Region

Deutschland

Sprache/Währung

Deutsch / € EUR

  • Deutsch / € EUR
  • English / € EUR
  • Alle Kategorien

  • Support

  • Service

  • Firma

  • Community

Warenkorb

Wird geladen...

3m (10ft) LC auf LC OM1 Modus-konditionierendes PVC (OFNR) LWL-Patchkabel
Schließen
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.

3m (10ft) LC auf LC OM1 Modus-konditionierendes PVC (OFNR) LWL-Patchkabel

#43414

15,00 € (exkl. MwSt.)

17,85 € (inkl. MwSt.)

Je nach Ihrer Lieferadresse kann die Steuer an der Kasse variieren.

FS P/N: MC-LCE-LC-OM1-3M

  • 421 Stk. verkauft
  • 47 Bewertungen
  • 0 Frage
6 Stk. auf Lager, 
·20

Stk. auf Lager, in den USA

·20

Stk. auf Lager, in Asien

·0

Stk. auf Lager, in Russland

·0

Stk. auf Lager, in Singapur

·0

Stk. auf Lager, in Australien

in Deutschland
Artikel in dem Lager in München können schnell versandt werden. Mehr erfahren
Liefern an
Kostenloser Versand durch TNT Express® für Bestellung ab 79 €
Zustellung ca. am Mo. 17. Mai
Der Liefertermin gilt für Artikel, die auf Lager sind und an Werktagen vor 16:30 Uhr (UTC/GMT+2) gekauft wurden. Danach wird Ihre Bestellung am nächsten Werktag versandt. Wenn die angeforderte Menge den Lagerbestand überschreitet, wird ein weiteres Paket ohne zusätzliche Kosten versandt. Weitere Informationen finden Sie auf der Kassen-Seite.

Bitte wählen Sie einen Parameter für jedes Attribut.

Wählen Sie bitte eine Marke aus.

Spezifikationen
LC SM 9/125μm konvertiert zu LC OM1 62.5/125μm Modus-konditionierendes LWL-Patchkabel

FS liefert standardisierte und Individuelle Modus-Konditionierende Patchkabel(MCP) in 62,5/125 und 50/125, die für 1000BASE-LX / LH und 10GBASE-LRM Transceiver, die in einem 1300 nm Fenster übertragen werden, spezifiziert sind und auf Multimode-Geräte angewendet.

Das Senden eines Singlemode-Lasers in der Mitte einer Multimode-Faser kann dazu führen, dass mehrere Signale erzeugt werden, die den Empfänger am anderen Ende der Faser verwirren. Diese Mehrfachsignale, die durch Differentialmodusverzögerung (DMD) verursacht werden, begrenzen die Kabelabstandslängen für den Betrieb von Gigabit Ethernet stark. Ein Modus-Konditionierendes Patchkabel eliminiert diese Mehrfachsignale, indem es ermöglicht, dass der Singlemode-Start von der Mitte einer Multimode-Faser weg versetzt wird.
SteckerLC bis LCFasermodus9/125μm und 62.5/125μm
Polieren von SteckerUPC auf UPCBetriebswellenlänge850nm und 1310nm
Einfügedämpfung<0.5dB@1310nm
(SM bis MM Plus Verbindungsverlust)
Rückflussdämpfung>55dB
(SM Stecker)
Gekoppeltes Leistungsverhältnis28dB≤CPR≤40dBMantel Außendurchmesser2.0mm
MantelmaterialPVCLebensdauer1000 mal
Betriebstemperatur-40 bis 75°CLagertemperatur-40 bis 85°C

Produkt-Highlights
LC konvertiert zu LC OM1 Modus-Konditionierendes Patchkabel

Entsprechend dem IEEE 802.3z Standard wird MCP Kabel speziell für Singlemode- und Multimode-Zusammenschaltung eingesetzt und auf Multimode-Anlagen in Gigabit Ethernet angewendet.

Moduskonditionierende Patchkabel LC konvertiert zu LC OM1 Modus-Konditionierendes Patchkabel

Moduskonditionierende Patchkabel Verschiedene Farbedesign von Steckern
Verschiedene Farbedesign von Steckern

Blau für Singlemode und Cremeweiß für Multimode, Verschiedene Farbedesign von Steckern ist einfacher für die Erkennung und Installation.

Stecker mit niedrigem Einfügungsverlust

Die enge tolerante Keramik-Aderendhülsen sorgen für einen gleichbleibenden geringen Verlust, damit Ihr Netzwerk reibungslos funktionieren kann.

Moduskonditionierende Patchkabel 
Stecker mit niedrigem Einfügungsverlust
Moduskonditionierende Patchkabel Mittellinie Offsetspleiß
Mittellinie Offsetspleiß

Es kann dabei helfen, Differentialmodus-Verzögerungseffekte zu vermeiden, die die Kabeldistanzlängen für den Betrieb von Gigabit Ethernet stark einschränken.


Die Installation vom Modus-Konditionierendes Patchkabel über Mutimode-Kabelanlage

Modus-Konditionierendes Patchkabel nutzt sowohl Monomode- als auch Multimode-Faser, so dass ein Monomodesignal korrekt über ein Multimode-Netzwerk gesendet werden kann. Für diese Anwendung sollte das Monomode-Ende eines Modus-Konditionierende Kabel immer mit der Geräteseite verbunden sein, während das Multimode-Ende mit der Anlagenseite verbunden werden sollte.

Moduskonditionierende Patchkabel Die Installation vom Modus-Konditionierendes Patchkabel über Mutimode-Kabelanlage

Anwendung im Rechenzentrum

Kollaboriert mit 1000BASE-LX oder 10GBASE-LRM Transceiver Modus-Konditionierendes Patchkabel kann auf Singlemode- und Multimode-Zusammenschaltung des internen Rechenzentrums angewendet werden.

Moduskonditionierende Patchkabel Anwendung im Rechenzentrum
Sich anmelden und eine Frage stellen
Fragen & Antworten

Eine Frage stellen

Sei der Erste, der eine Frage stellt.

4.8
5 Sterne
37 Bewertungen
4 Sterne
10 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertung
2 Sterne
0 Bewertung
1 Stern
0 Bewertung
47 Bewertungen
Neueste zuerst
Standard-Reihenfolge
Hilfreichste zuerst
Höchste zuerst
Niedrigste zuerst
1/2

Sie haben dieses Produkt erfolgreich geteilt.

Feedback

Vielen Dank für Ihren Besuch bei FS. Für schnelle Unterstützung finden Sie unter FS-Support oder kontaktieren Sie uns per Live-Chat.

Bewerten Sie Ihre Erfahrung bei FS.*

1
2
3
4
5
Ungenügend Ausgezeichnet

Bitte wählen Sie ein Thema für Ihr Feedback*

0/

Wenn Sie eine Rückantwort von uns erhKontaktdatenalten möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten.