Kostenloser Versand bei Bestellung über 79 € (exkl. MwSt.)
Germany

Was ist ein Ethernet-Kabel und warum wird es verwendet?

Ethernet ist eine Internettechnologie, die die Verbindung zwischen verschiedenen Geräten in einem Netzwerk ermöglicht. Ein Ethernet-Kabel, das auch als Netzwerkkabel bezeichnet wird, ist ein Kabeltyp, der für die Verbindung von Computern, Routern, Switches und anderen Geräten in einem Local Area Network (LAN) verwendet wird. Durch Einstecken dieses Kabels können Daten direkt zwischen den angeschlossenen Geräten über eine eindeutige Sprache, das so genannte Protokoll, übertragen werden.

Wie Sie Ethernet-Kabel für Ihr Netzwerk auswählen

Wenn Sie zum ersten Mal ein Ethernet-Kabel kaufen, sollten Sie auf die folgenden Merkmale achten, damit Sie eine richtige Entscheidung treffen können.

Welche Art von Cat-Kabel brauchen Sie?

Die Wahl des Ethernet-Kabels kann die Funktionsweise Ihres Netzwerks beeinflussen. In dieser Tabelle werden die Geschwindigkeiten und Vorteile der verschiedenen Ethernet-Verbindungen verglichen.

Kategorie

Max. Datenrate

Bandbreite

Max. Distanz

Verwendung

Am besten für

Cat5e

1,000Mbps (1Gbps)

100MHz

100m (328ft)

100Mbps-Ethernet, Wohnhäuser

Diejenigen mit Standard-Internetplänen, die nach einem erschwinglichen Upgrade suchen

Cat6

10,000Mbps (10Gbps)

250MHz

100m (328ft)10Gbps at 37m (121ft)

Gigabit-Ethernet, Gewerbegebäude

Diejenigen, die die Netzwerkstabilität verbessern möchten

Cat6a

10,000Mbps (10Gbps)

500MHz

100m (328ft)

Gigabit-Ethernet in Rechenzentren und Gewerbegebäuden

Diejenigen mit Internetgeschwindigkeiten von mehr als 1 Gbit/s suchen nach einem Ethernet-Kabel, das auch in den nächsten Jahren nicht veraltet sein wird

Cat7

10,000Mbps (10Gbps)

600MHz

100m (328ft)

10 Gbps Kerninfrastruktur

Diejenigen, die schnellere Datenübertragungen suchen

Cat8

25Gbps (Cat8.1)
40Gbps (Cat8.2)

2000MHz

30m (98ft)

25 Gbps/40 Gbps Kerninfrastruktur

Diejenigen, die nach einer praktikablen Lösung zur Unterstützung von Rechenzentren und Serverräumen suchen

Häufig gestellte Fragen

F: Was ist der Unterschied zwischen Cat5 und Cat6?

A: Bei Kabelstrecken bis zu 50 ft (ca. 15 m) ist Cat6 in der Lage, 10 Gbps und Cat5e 1 Gbps zu übertragen. Wenn Ihr Unternehmen schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten benötigt, ist Cat6 die bessere Wahl. Es ist auch wichtig zu wissen, dass Cat5e- und Cat6-Kabel bei längeren Strecken die gleiche Leistung haben und nur eine Datenübertragungsrate von 1 Gbps bieten.

F: Sollte ich von Cat5e auf Cat6 aufrüsten?

A: Eine Aufrüstung auf Cat6 ist sinnvoll, wenn die Geräte an beiden Enden 10 Gbps ermöglichen. Die höhere Bandbreite kommt beispielsweise Core-Netzverbindungen zwischen Switches, Routern oder Bridges zugute.

F: Was sind die Unterschiede und Vorteile zwischen geschirmten und ungeschirmten Typen?

A: Ungeschirmt: Es gibt keine Abschirmungsschicht und vier Paare von Übertragungsleitungen sind miteinander verflochten, um ein lokales Netzwerk zu bilden, z. B. in Rechenzentren kleiner und mittlerer Unternehmen. Vorteile: Kostengünstig und einfach zu installieren.
Nachteile: Kein Schutz gegenüber elektromagnetischen Störungen.
Abgeschirmt: Es gibt eine interne Abschirmungsschicht. Die Abschirmschicht besteht aus Aluminiumfolie und geflochtenem Netz. Vorteile: Abschirmung von elektromagnetischen Störungen und Signalrauschen, bessere Sicherheit, höhere Übertragungsrate als ähnliche UTP-Kabel. Nachteile: höherer Preis, geringe Flexibilität und schweres Gewicht, nicht einfach zu installieren und höhere Anforderungen an die Verkabelung.

F: Ist WiFi schneller als Ethernet?

A: Eine Ethernet-Verbindung ist im Allgemeinen schneller als eine WiFi-Verbindung und bietet eine höhere Zuverlässigkeit und Sicherheit. WiFi hingegen ist langsamer und störanfälliger, bietet dafür aber eine hohe Flexibilität und Bewegungsfreiheit.