Hilfe

Chatten Sie mit uns

Live-Chat

Rufen Sie uns an

+49 (0) 8165 80 90 517

Deutschland

Land/Region

Deutschland

Sprache/Währung

Deutsch / € EUR

  • Deutsch / € EUR
  • English / € EUR
  • Case Study

    Erfahren Sie, wie sich unsere Kunden von der FS Lösung inspirieren lassen.

  • Video

    Eine schnelle und fröhliche Art, sich über uns und unsere Produkte zu informieren.

  • Download

    Erhalten Sie Software/Hardware Unterstützungsdateien für Ihre Artikel.

  • Blog

    Blog Artikel für Rechenzentren, Enterprise und OTN Netzwerk.

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Know-How

Glasfaseroptik
Unternehmensnetzwerk

Warum und wie wird PoE-Switch 8 port für IP-Kamerasysteme verwendet?

Warum und wie wird PoE-Switch 8 port für IP-Kamerasysteme verwendet?

Offizieller von FS.COM 2018-08-13

Ein PoE-Switch stellt Strom- und Datenverbindungen zu PoE IP-Kamerasystemen über Netzwerkkabel wie Cat5, Cat5e und Cat6 her. 8-Port-PoE-Switch ist einer der beliebtesten 8 port PoE-Switches für einfaches Überwachungskameras. Die Verwendung eines verwalteten Switches für IP-Sicherheitskameras zur Gewährleistung der Sicherheit von Personen und Unternehmen ist ein sehr häufiges Verhalten. PoE-Switches mit unterschiedlichen Ports werden verwendet.


Warum muss man 8 port PoE-Switch für PoE IP-Kamerasysteme verwenden?

Wenn es um die Einführung der PoE-Technologie geht, denken manche Benutzer, dass es nicht notwendig ist, einen PoE-Switch mit einem relativ hohen Preis zu kaufen. Ein PoE-Injektor kann auch IP-Kameras mit Strom versorgen und mehr Platz sparen. Was aber, wenn es viele Geräte gibt, sagen wir zehn Überwachungskameras, die miteinander verbunden werden müssen? Unter diesen Umständen ist ein PoE-Switch die optimale Wahl. Außerdem bieten PoE-Switches viele weitere Vorteile für PoE IP-Kamerasysteme. Für weitere Informationen lesen Sie bitte Technologie der Power Over Ethernet, PoE Switch.

gigabit poe switch

Einfache Verwaltung und niedrige Kosten

Heutzutage werden gemanagte PoE-Switches zum neuen Trend. Die fortschrittlicheren, verwalteten PoE-Switches ermöglichen die Fernsteuerung der Betriebsleistung jeder Überwachungskameras von jedem Punkt in den IP-Kamerasystemen aus. Damit können Administratoren alle nicht reagierenden PoE-IP-Kameras neu starten, ohne an den Standort der Kamera zu gehen, wodurch Kosten und Arbeit gespart werden.

Lange Läufe

In Verbindung mit einem PoE-Switch können IP-Kameras überall installiert werden, sogar an entfernten Standorten. Mit einem einzigen Cat5e-Kabel kann die Entfernung der laufenden PoE IP-Kamera bis zu 100 m betragen. Wenn längere Läufe erforderlich sind, können PoE-Repeater benötigen.

Widerstandsfähigkeit gegen Stromausfall

Normalerweise werden alle IP-Kameras von einer Quelle (PoE-Switch) mit Strom versorgt. Daher kann das Anschließen einer zentralen USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) an den PoE-Switch im Falle eines Stromausfalls fortgesetzt werden.

Wie benutze ich den 8 port PoE-Switch für eine IP-Kamera?

Ein IP-Überwachungssystem besteht häufig aus einem PoE-Switch, einer Überwachungskameras, einem Videorekorder-Netzwerk (NVR) und einer Cat 5e- oder Ca 6-Verkabelung. Unter diesen kann der PoE-Switch sowohl Daten übertragen als auch Strom für andere Geräte bereitstellen. Die folgenden Netzwerkdiagramme zeigen, wie Sie PoE-kompatible IP-Kameras an PoE-Injektoren und -Switches anschließen.

PoE-Injektor für eine Kamera

poe injektor

8 port PoE-Switch für mehrere Kameras

8-port poe switch

Wie oben gezeigt, verfügt ein PoE-Switch mit 8 Ports häufig über 8 Gigabit-Ethernet-RJ45-Ports und 2 SFP-Ports. Die RJ45-Ports dienen zur Verbindung mit IP-Kameras und NVRs, während die SFP-Ports mit dem LAN/WAN-Netzwerk verbunden sind. Das folgende Bild zeigt die allgemeine Anwendung des PoE-Switches mit 8 Ports:

Hier sind die Schritte.

 Verbinden Sie den Router über ein Ethernet-Kabel (Cat5e oder Cat6) mit dem LAN-Port des 8-Port-PoE-Switches.
 Schließen Sie das Netzkabel an den PoE-Switch und an eine Steckdose oder einen Überspannungsschutz an.
 Verbinden Sie Überwachungskameras über die Ethernet-Verlängerungskabel mit den Anschlüssen 1 bis 8 am PoE-Switch.
 Fügen Sie die Kameras zum NVR hinzu, um die Kameras anzuzeigen und die Aufnahme zu aktivieren. Wenn große Entfernungen erforderlich sind, verbinden Sie den Router mit dem Internet.

Wie wählt man den besten PoE-Switch für IP-Kameras?

8-/24-/48-Port-PoE-Switches

Gigabit-PoE-Switches sind normalerweise in den Konfigurationen 5, 8, 10, 16, 24, 28, 48 und 52 verfügbar. Diese Ports können eine Kombination aus SFP/SFP+-Schlitzen für Glasfaserkonnektivität sein, werden jedoch üblicherweise mit RJ45-Anschlüssen an der Vorderseite verwendet, wodurch Entfernungen von bis zu 100 Metern möglich sind. Mit SFP LWL-Modulen können Sie Distanzen von bis zu 40 Kilometern zurücklegen.

24-port poe switch

Stromverbrauch Ihrer PoE-Kamera

Es gibt zwei Standards für den PoE-Switch: IEEE802.3af und IEEE802.3at. So stellen PoE-Switches mit unterschiedlichen Standards auch unterschiedliche Leistungen für IP-Kameras an jedem Port zur Verfügung. Ein standardmäßiger IEEE802.3af 8-Port-PoE-Switch funktioniert beispielsweise nur mit IP-Kameras, die 15,4 W nicht überschreiten. Ein IEEE802.3at PoE-Switch unterstützt bis zu 25W PoE-Geräte.

Max. Stromverbrauch des Gigabit-PoE-Switch

Je größer die Leistung des POE-Switches ist, desto mehr Kameras und andere PoE-Geräte können angeschlossen werden. Der größte Stromverbrauch des Switches ist normalerweise eng mit seinem Preis verbunden. Wenn Sie jedoch sorgfältig auswählen, finden Sie möglicherweise einige kosteneffektive PoE-Switches mit dem größten Stromverbrauch.

Unmanaged oder Managed PoE-Switch

Unmanaged PoE-Switch bietet nur grundlegende Verbindungen zwischen Netzwerkgeräten. Mit Managed PoE-Switches können Benutzer das Netzwerk überwachen und die Verantwortung für Konfigurationen übernehmen, die Ausfallzeiten verursachen. Auf lange Sicht könnte ein gemanagter 8-Port-PoE-Switch die bessere Wahl sein.

Fazit

Gigabit-PoE-Switch macht die Überwachung einfacher, sicherer und kostengünstiger. Wenn Sie sich für ein IP-Videoüberwachungssystem entscheiden, sollten Sie einen geeigneten 8 port PoE-Switch für ein zuverlässiges IP-Videoüberwachungssystem auswählen. Im Allgemeinen kann ein 8-Port-PoE-Switch fast alles erfüllen, was eine kleine Überwachungskameras erfordert.


    Facebook LinkedIn Twitter

Unternehmenslösungsteam
Netzwerk-Ingenieure mit CCIE/HCIE-Zertifizierung

Unsere Experten fragen

*Unterstützt kostenlose CCIE / HCIE

*Netzwerk-Design / Redesign, Analyse

*One-to-One-Service für jede Online-Bestellung

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ihre Rückmeldung ist für uns sehr wichtig. Wir werden sie überprüfen und verwenden, um die FS-Website für die zukünftigen Besuche zu verbessern.

Feedback geben

Vielen Dank für Ihren Besuch bei FS. Ihr Feedback ist für uns sehr wichtig.

Möchten Sie FS an Ihre Freunde weiterempfehlen? *

1
2
3
4
5
Nein Sehr gerne

Bitte wählen Sie ein Thema für Ihr Feedback*

0/1000

Wenn Sie eine Rückantwort von uns erhalten möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten.