Deutschland
Uns kontaktieren

Rechenzentren treiben die Nachfrage nach Verkabelung mit extremer Dichte voran

Die Verkabelungsumgebungen von Rechenzentren ändern sich ständig, um der Nachfrage nach höherer Kapazität und größerem verfügbaren Raum gerecht zu werden und sich gleichzeitig auf die Zukunft vorzubereiten. Unternehmen müssen sich auf die aktuelle Funktionalität ihrer Rechenzentrumsverkabelung konzentrieren, und eine gut geplante Verkabelungslösung ist unerlässlich, um ein Projekt termingerecht und innerhalb des Budgets abzuschließen.

Optimieren Sie Ihr Rechenzentrum mit Premium-Lösungen

Die FS MTP®-Verkabelungslösung bietet eine hohe Dichte, Zuverlässigkeit und Flexibilität, die Rechenzentren jetzt und in der Zukunft benötigen. Durch die enge Zusammenarbeit mit US Conec zeichnet sich diese Glasfaser-Verkabelungslösung durch Plug-n-Play, einfache Verwaltung und Erweiterung aus und unterstützt 40G/100G/400G-Upgrades, wodurch sie sich ideal für die Verkabelung heutiger Rechenzentren eignet.

  • Niedrige IL
  • Leistungsstark
  • Platzsparend
  • Einfache Bedienung

Tutorial-Videos für MTP®-Produkte

  • Reinigung von
    MTP®/MPO-Steckverbindern

    01:11
  • So ändern Sie die Polarität
    von MTP® PRO Trunkkabeln

    01:11

Bereitstellung der MTP®-Verkabelungslösung

Erfahren Sie, wie FS MTP®-Glasfaserverkabelungslösungen unseren Kunden beim Aufbau hochdichter Netzwerke geholfen haben.

40G MTP®-Polaritätslösung zwischen EoR und ToR

IT-Dienste Rechenzentrumsverkabelung

Eine besser organisierte 40G-Datencenter-Patch-Bay

Entertainment Unternehmensnetzwerk

MTP®-Verkabelungslösung zwischen mehreren Etagen

Stromgeräte & Dienste Datacenter-Verkabelung

FAQs zur FS MTP®-Verkabelungslösung für Rechenzentren

B
B***t
Ist der MTP®-Steckverbinder ein MPO-Steckverbinder?
FS
Ja, die US Conec MTP®-Steckverbinder entsprechen voll und ganz den MPO-Normen und erreichen im Vergleich zu generischen MPO-Steckverbindern höhere Leistungsniveaus.
R
R***n
Was ist der Unterschied zwischen OFNP- und LSZH-Kabelmantel?
FS
OFNP (Plenum) haben die höchste flammhemmende Eigenschaft und geben bei der Verbrennung wenig Rauch ab. Der Kabelmantel LSZH (Low Smoke Zero Halogen) besteht aus duroplastischen Verbindungen, die ebenfalls nur wenig Rauch und kein Halogen abgeben, wenn sie hohen Wärmequellen, z.B. Flammen, ausgesetzt sind.
L
L***e
Sind Ihre Kabel Corning-Faser? Wie lässt sich das nachweisen?
FS
Ja, unsere MTP®/MPO-Kabel sind mit Corning-Faser ausgeführt, wie Sie dem Aufdruck "PLUS CORNING" auf dem Kabelmantel entnehmen können. Genauer gesagt "PLUS CORNING FIBER SMF-28" für Singlemode-Kabel und "PLUS CORNING CLEARCURVE FIBER" für Multimode-Kabel.
C
C***g
Was ist die Grenze des Biegeradius für das Kabel, insbesondere im Bereich, der dem Steckverbinder am nächsten liegt.
FS
Für Multimode beträgt der minimale Biegeradius des Kabels 7,5mm; für Singlemode beträgt er 10mm. Gleichzeitig ist die Manschette so konstruiert, dass sie sich biegt und die Richtung von gerade bis 90° beibehält. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
Mehr Weniger
Chatten Sie mit uns