Deutschland
Hilfe
  • Überblick

    Die Switches der S3900- und S58-Serie geben Flexibilität und Skalierbarkeit eine neue Dimension. Mit ihrer hohen Portdichte, der Möglichkeit zum Switch-Stacking, MLAG und dem vereinfachten Management eignen sich die Switches ideal für eine Vielzahl von Anwendungen in jeder Größenordnung. Mit Gigabit RJ45, SFP, 10G SFP+, Sicherheitsfunktionen und erweiterter Quality of Service (QoS) fungieren die Switches der S3900- und S58-Serie als Core-, Distribution- oder Access Layer-Switches.

  • Fs video2.jpg
    Fs video1.jpg

Serien S3900 und S58

Fs product1.png

S3900-24T4S

Fs product2.png

S3900-24F4S

Fs product3.png

S3900-48T4S

Fs product4.png

S5800-8TF12S

Fs produc5.png

S5850-48S6Q

Fs product6.png

S5850-48S2Q4C

Layer Layer 2+ Layer 2+ Layer 2+ Layer 3 Layer 3 Layer 3
Port 24× Gigabit RJ45 Port
4× 10G SFP+ Port
24× Gigabit SFP Port
4× 10G SFP+ Port
48× Gigabit RJ45 Port
4× 10G SFP+ Port
8× Gigabit Combo Port
12× 10G SFP+ Port
48× 10G SFP+ Port
6× 40G QSFP+ Port
48× 10G SFP+ Port
2× 40G QSFP+ Port
4× 100G QSFP28 Port
Switch-Kapazität 128 Gbps 128 Gbps 176 Gbps 240 Gbps 1.44 Tbps 1.92 Tbps
Weiterleitungsrate 95 Mpps 95 Mpps 130 Mpps 178.57 Mpps 1071.43 Mpps 1200 Mpps
Stapelbarkeit Bis zu 6 Einheiten
(Gleiche Modelle)
Bis zu 6 Einheiten
(Gleiche Modelle)
Bis zu 6 Einheiten
(Gleiche Modelle)
/ / /
MLAG / / / Unterstützt Unterstützt Unterstützt

Multi-Chassis-Link-Aggregation

Durch die Konfiguration der MLAG (Multi-Chassis Link Aggregation Group) wird die Stabilität der Ausrüstung erhöht und eine Link-Redundanz erreicht.
Wenn in einem Link ein "Error-Down" auftritt, kann der Verkehr schnell auf einen anderen Link umgeschaltet werden.

Software-Funktionen und -Dienste

Beibehaltung der vollen Funktionsparität zwischen CLI und webbasierten Schnittstellen, so dass Sie die freie Wahl haben, wie Sie Ihre Geräte verwalten möchten.

FS software.png
  • Fs SecondRow_Icon1.svg

    Belastbarkeit und Verfügbarkeit

    STP/RSTP/MSTPI
    EEE 802.3ad LACP
    Physisches Stacking

  • Fs SecondRow_Icon2.svg

    Verbesserte Zugriffssicherheit

    IEEE 802.1X
    RADIUS/TACACS+ Authentifizierung
    IPv4/IPv6/MAC/ARP ACL

  • Fs SecondRow_Icon3.svg

    Verkehrsmanagement für Triple Play

    QoS/CoS
    IGMP-Snooping
    IGMP-Filterung / -Drosselung

  • Fs SecondRow_Icon4.svg

    Herausragende Management-Funktionen

    Befehlszeilenschnittstelle
    Webbasierte GUI
    SNMP v1, v2c, v3

Strenge Qualitätskontrolle

Zusammenarbeit mit Ixia, der industriellen Switch-Testbehörde, zur Durchführung von Leistungs-Benchmark-Tests, um sicherzustellen, dass die Switches einen hohen Durchsatz, keinen Frame-Verlust und eine geringe Latenz aufweisen.

Fs s3900-system.jpg

So realisieren wir Ihre Ziele

  • Fs s3900_caseStudy.svg

    Case Studies

    Erfahren Sie, wie sich unsere Kunden
    von der FS-Lösung inspirieren lassen.

  • Fs Blog.svg

    Blog

    Die S3900-Stacking-Switches können Ihre
    Netzwerkkapazität problemlos erweitern.

  • Fs Technical_Support.svg

    Technischer Support

    Erhalten Sie kostenlosen Support & Lösungsdesigns
    für Ihr Projekt online.

FS Online Chat