Hilfe

Online-Chat mit uns

Chat jetzt

E-Mail schreiben

Jetzt eine Email schreiben

Möchten Sie uns anrufen?

+1 (877) 205 5306
Vereinigte Staaten - USD

Land/Region

Vereinigte Staaten

Währung

speichern
Weltweiter
Versand
Warenkorb
Ihr Einkaufswagen ist leer.
40KM Passive Dispersionskompensation, Plug-in Typ, LC/UPC
Klicken Sie auf das Bild, zu erweitern

40KM Passive Dispersionskompensation, Plug-in Typ, LC/UPC

#65781

Es bezieht sich daruf, um eine bestimmte Menge an Dispersion zu kompensieren. Und es ist ideal für die Verringerung der BER von Digital LWL-Links.

5.0
59 Bewertungen
Mengenpreise Teilen Hilfe?
FS P/N: FMT40-DCM
Installation: Geeignet für FMT04-CH1U-Chassis, das in einem Rack montiert wird
Preis:
US$  720,00 Preis: US$  860,00 (inkl. 19 % MwSt. | zzgl. Versandkosten )
Lagerhaus:
Seattle, USA
Verfügbarkeit:
14 Stk. auf Lager in den USA
·6

Stk. auf Lager in Deutschland

·2

Stk. auf Lager in China

Lieferung:
Kostenloser Versand
morgen erhalten ? Bestellen Sie vor 16:00 Uhr (PST) und wählen Sie den Versand per Overnight Shipping.

Jedes Artikelmerkmal ist erforderlich.

Wählen Sie bitte eine Marke aus.

40KM Passive Dispersionskompensation, Plug-in Modul


Das Dispersionskompensationsmodul ist ein rein passives Modul zur Kompensation von Geschwindigkeitsunterschieden verschiedener DWDM Wellenlänge im optischen Übertragungssystemen. Der FMT-DCM ist für Individueller Distanzen ab 20 km bis 100 km verfügbar. Die Dispersionskompensation ist für Protokoll-transparente Datenraten zwischen 10 Mbps und 40 Gbps ausgelegt. Mit diesen Dispersionskompensationsmodulen können die Übertragungsstrecken in der Faser deutlich erhöht werden, ohne die Signale zu regenerieren.
Produktdetails
Kompensierte Länge 40km Wellenlänge C-Band
Dispersion(ps/nm)-680±3% Steckverbinder LC/UPC
Einfügungsdämpfung 3,5dB max Relative Feuchte(nicht kondensierend)5% ~ 95%
PMD(ps) 0,8dB max Betriebstemperatur –5°C ~ 55°C
PDL(dB) 0,1dB max Lagertemperatur –40°C ~ 85°C
Explore the New Generation of Our FMT Series

Höhepunkte des Produkts

Passive Dispersionskompensation Module für C-Band DWDM system
  • Entworfen für SDH / SONET, CATV und DWDM system
  • Die GR-2854-CORE telcordia Standard bestehen
  • Niedriger Polarisationsmodus & Witer Band Dispersionskompensation
Dispersion skompensations modul 
Passive Dispersionskompensation Module für C-Band DWDM system

  • Kippverbinder zum Schutz der Augen

    Neigungswinkel kann den Laser direkt zu den Augen des Betreibers vermeiden und die Augen gut schützen

    Dispersion skompensations modul 
Kippverbinder zum Schutz der Augen
  • Schrauben der Festlegung

    Einfache Installation oder Entfernung ohne Werkzeugen

    Dispersion skompensations modul 
Schrauben der Festlegung

Hohe Dispersionskompensation mit ziemlich Niedriger Einfügungsdämpfung

Der DCM kann die Streuung der 1550nm Wellenlänge von -10 bis -2100ps / nm mit einer optimierten Restdispersion für Monomode-Faser (G.652) im Voll-C-Band kompensieren.

Basierend auf der reifen und zuverlässigen optischen Fasertechnologie kann die minimale Einfügungsdämpfung des DCM weniger als 2,5dB betragen.

Dispersion skompensations modul 
Hohe Dispersionskompensation mit ziemlich Niedriger Einfügungsdämpfung

Verfügbar für All-in-One Multi-Service-Transportsystem

Als Teil des Multi-Service-Transports besetzt die Hot-Swap-Plug-In-DCM-Karte 1 Schlitz im 1U / 2U / 4U-Chassis.

Dispersion skompensations modul 
Verfügbar für All-in-One Multi-Service-Transportsystem

Bemerkenswerte Konzentration und Manageability

FS.COM Multi-Service Transport (FMT) System wurde entwickelt, um kostengünstige 100G DWDM-Lösungen für hochleistungsfähige optische Verbindungen zu unterstützen und förderlichen Schrankplatz zu sparen.

Dispersion skompensations modul 
Bemerkenswerte Konzentration und Manageability

Eine vollständige Palette von Produkten für FMT-Serie

Einschließlich Chassis, Zubehör, aktive und passive Karten für Ihre verschiedenen Bedürfnisse.

Dispersion skompensations modul 
Eine vollständige Palette von Produkten für FMT-Serie
Fragen & Antworten

Eine Frage stellen

  • Frage:

    How to know the compensation length for my link? What is the math for that? aus Ianthe Die Frage beantworten

    aus Ianthe 06.12.2017
    Antwort:

    You can use the following method to calculate the compensation length, as a reference to select the DCM you need. The link distance minus the transmission distance of the optical module is the minimum compensation distance, on this basis need to add 20km to ensure enough compensation. For example, if the transmission span is 135km, the compensation length is 75km (135km - 80km + 20km = 75km), which means you can choose a DCM whose compensating length is 80km. aus FS.COM

  • Frage:

    What information should be submitted to locate the accurate DCM? aus Elmarthur Die Frage beantworten

    aus Elmarthur 16.11.2017
    Antwort:

    Compensated length, utilized position, insertion loss and type of housing need to be comfirmed. aus FS.COM

  • Frage:

    Is it possible to choose other compensating distance? aus Ruff Die Frage beantworten

    aus Ruff 08.08.2017
    Antwort:

    Yes, we can provide you a variety of customized products, including different compensation lengths (10km~140km), different technology types(DCF, FBG and Gires-Tournois), different connectors (LC/SC/FC, UPC/APC polish) as well as different types of housing (plug-in card type or 1U 19" rack mount). aus FS.COM

Kommentare der Kunden Eine Bewertung schreiben
  • 5.0

    Alle 59 Bewertungen sehen

  • 5 Sterne
    58
    4 Sterne
    1
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Stern
    0

Ihre Frage wurde gesendet. Die Frage wird verarbeitet und innerhalb von 1-3 Tagen veröffentlicht.