Hilfe

Mit uns chatten

Live-Chat

Uns anrufen

+49 (0) 8165 80 90 517

Deutschland

Land/Region

Deutschland

Sprache/Währung

Deutsch / € EUR

  • Deutsch / € EUR
  • English / € EUR
  • Alle Kategorien

  • Support

  • Service

  • Firma

  • Community

Warenkorb

Wird geladen...

Hot-Swap-fähige AC-Leistungsmodul für Switch N5860-48SC, N8560-48BC und N8560-32C, 550W
Schließen
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.

Hot-Swap-fähige AC-Leistungsmodul für Switch N5860-48SC, N8560-48BC und N8560-32C, 550W

#115396

380,00 € (exkl. MwSt.)

452,20 € (inkl. MwSt.)

Je nach Ihrer Lieferadresse kann die Steuer an der Kasse variieren.

FS P/N: GW-CRPS550N2C

  • 1 Stk. verkauft
  • 0 Bewertung
  • 0 Frage
29 Stk. auf Lager, 
·0

Stk. auf Lager, in Russland

·0

Stk. auf Lager, in Singapur

·0

Stk. auf Lager, in Deutschland

·0

Stk. auf Lager, in den USA

·0

Stk. auf Lager, in Australien

in Asien
Das Produkt wird vom globalen Lager in Asien versandt.
Liefern an
Kostenloser Versand durch TNT Express®, Zustellung ca. am Mo. 04. Oktober

Bitte wählen Sie einen Parameter für jedes Attribut.

Wählen Sie bitte eine Marke aus.

Hot-Swap-fähige AC-Leistungsmodul für Switch N5860-48SC, N8560-48BC und N8560-32C, 550W

Das Hot-Swap-fähige AC-Leistungsmodul GW-CRPS550N2C ist für die Kompatibilität mit Ethernet-Switch N5860-48SC, N8560-48BC und N8560-32C ausgelegt. Sie können es installieren, ohne die Switches auszuschalten oder die Funktionen zu stören. Das Modul im Switch N5860-48SC liefert eine Leistung von 550W und unterstützt sowohl eine niedrige Netzspannung (100 - 120 VAC) als auch eine hohe Netzspannung (200 - 240 VAC). Es bietet eine kostengünstige, einfache Lösung für einen Ausfall der internen Stromversorgung eines Ethernet-Switches, der zum Herunterfahren des Switch-Geräts führen kann, und maximiert die Verfügbarkeit des Switch-Geräts.
Entfernungsprozess
• Tragen Sie eine antistatische Handschlaufe und stellen Sie sicher, dass sie gut geerdet ist.
• Trennen Sie alle Stromanschlüsse des Switches.
• Fassen Sie den Griff am vorderen Ende des Leistungsmoduls mit einer Hand, während Sie auf den Sperrschalter drücken, und drücken Sie mit einer anderen Hand auf den oberen Schalter.
• Ziehen Sie das Leistungsmodul vorsichtig entlang des Steckplatzes heraus, bis der Stecker des Leistungsmoduls vollständig von der Steckdose im Gehäuse getrennt ist.
Installationsprozess
• Tragen Sie eine antistatische Handschlaufe und stellen Sie sicher, dass sie gut geerdet ist.
• Achten Sie auf die richtige Auf-Ab-Richtung des Leistungsmoduls. (Stellen Sie sicher, dass es mit der Richtung der Zeichen übereinstimmt. Wenn es auf den Kopf gestellt wird, kann das Leistungsmodul aufgrund der Struktur des speziell entworfenen Gehäuses nicht am Ende eingesetzt werden.)
• Fassen Sie den Griff am vorderen Ende des Leistungsmoduls mit einer Hand und stützen Sie die Unterseite mit einer anderen Hand ab. Führen Sie das Leistungsmodul ein, indem Sie es vorsichtig entlang des Steckplatzes schieben, bis der Stecker des Leistungsmoduls vollständig mit dem Stromversorgungsmodul in Kontakt kommt Steckdose im Gehäuse.
• Der Sperrschalter des Netzteils verriegelt das Leistungsmodul.
Sich anmelden und eine Frage stellen
Fragen & Antworten

Eine Frage stellen

Sei der Erste, der eine Frage stellt.

Es gibt noch keine Bewertung für dieses Produkt. Als Erster eine Bewertung schreiben
1/2

Sie haben dieses Produkt erfolgreich geteilt.

Feedback

Vielen Dank für Ihren Besuch bei FS. Für schnelle Unterstützung finden Sie unter FS-Support oder kontaktieren Sie uns per Live-Chat.

Bewerten Sie Ihre Erfahrung bei FS.*

1
2
3
4
5
Ungenügend Ausgezeichnet

Bitte wählen Sie ein Thema für Ihr Feedback*

0/

Wenn Sie eine Rückantwort von uns erhKontaktdatenalten möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten.