Hilfe

Chatten Sie mit uns

Live-Chat

Rufen Sie uns an

+49 (0) 8165 80 90 517

Deutschland

Land/Region

Deutschland

Sprache/Währung

Deutsch / € EUR

  • Deutsch / € EUR
  • English / € EUR
  • Case Study

    Erfahren Sie, wie sich unsere Kunden von der FS Lösung inspirieren lassen.

  • Video

    Eine schnelle und fröhliche Art, sich über uns und unsere Produkte zu informieren.

  • Download

    Erhalten Sie Software/Hardware Unterstützungsdateien für Ihre Artikel.

  • Blog

    Blog Artikel für Rechenzentren, Enterprise und OTN Netzwerk.

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Know-How

Glasfaseroptik
Unternehmensnetzwerk

Technologie der Power Over Ethernet, PoE Switch

Technologie der Power Over Ethernet, PoE Switch

Offizieller von FS.COM 2018-08-08

Die PoE-Technologie (Power over Ethernet oder Strom über Netzwerkkabel) revolutioniert das drahtlose Netzwerk, indem Daten und Strom über dasselbe Ethernet-Kabel bereitgestellt werden. Es wird als die am weitesten verbreitete Methode zum Aufbau eines drahtlosen Unternehmensnetzwerks angesehen. Wie baut man die PoE-Technologie über ein drahtloses Netzwerk? Und wie wählt man den besten Power-over-Ethernet-Switch für IP-Kameras? Heute teilen wir einige Einsichten und Hilfe, die oben genannten helfen, diese Fragen zu lösen.

Was ist Power Over Ethernet (PoE)?

PoE oder die Power over Ethernet wurde 2003 von IEEE802.3af definiert. Es handelt sich um eine revolutionäre Technologie, bei der Daten und Strom auf denselben Kabeln integriert werden. Dadurch können Power Devices (PDs) parallel zu Daten über bestehende Twisted-Pair-Ethernet-Infrastrukturen Strom empfangen, ohne dass die Änderungen daran vorgenommen werden müssen. Typische PDs umfassen IP-Kameras, drahtlose Zugriffspunkte, und das Stromversorgungsgerät (PSE) wäre normalerweise ein PoE-Switch oder ein Midspan-Power-PoE-Injektor, der hinzugefügt wurde, um einem Nicht-PoE-Netzwerk-Switch-Kanal oder Ähnlichem PoE-Fähigkeit hinzuzufügen. Es gibt drei Arten von PoE-Netzwerkarchitekturen, die auf unterschiedlichen PSE basieren: Für weitere Informationen lesen Sie bitte Wie wählt und verteilt man 48-Port Gigabit PoE+ Switch?

Abbildung 1: Endspan PoE Switch + PDs


Abbildung 2: Ethernet-Switch (RJ45-Port) + Midspan Power PoE-Injektor oder Hub + PDs


Abbildung 3: Ethernet-Switch (SFP-Port) + PoE-Glasfasermedienkonverter + PDs


Wie man drahtlose Netzwerke über PoE-Switch errichtet?

Ein grundlegendes PoE-basiertes System besteht normalerweise aus drei Hauptkomponenten: PSE, z.B. PoE-Switch oder PoE-Injektor, Netzwerk-Ethernet-Kabel und ferngespeisten Geräten, die IP-Kamera, IP-Zugangspanel, IP-Sprechanlage, VoIP oder Wireless Access Point (WAP)sein könnten: Das folgende Video hilft beim Bereitstellen eines PoE-basierten Netzwerks.

PoE-Switch bietet Daten und Stromversorgung für das drahtlose Netzwerk

Ein PoE-Switch kann über dasselbe Ethernetkabel sowohl Daten als auch Strom für drahtlose Geräte bereitstellen. Zum Herstellen eines drahtlosen PoE-Unternehmensnetzwerks verbindet sich der Power-over-Ethernet-Switch mit einem Router, der eine Verbindung zum Internet herstellt. Das Netzwerk bietet Netzwerkkonnektivität zwischen PoE-Drahtlosnetzwerkgeräten und Computern, die über eine Kabelverbindung mit dem Switch verfügen. Die drahtlosen PoE-Zugriffspunkte werden mit einem PoE-Switch verbunden, der sie mit Strom versorgt. Jeder drahtlose Zugriffspunkt verbindet mehrere drahtlose Geräte mit dem Netzwerk.

Verwenden eines PoE Wireless AP für die WiFi-Verbindung

Die einfachste Möglichkeit, mobilen Geräten WiFi-Zugriff zu gewähren, besteht in der Bereitstellung von drahtlosen Zugriffspunkten, die entweder an der Wand oder an der Decke angebracht sind. Das Datennetzwerk kann über Cat5e- oder Cat6-Netzwerkkabel vom WAP zum nächsten Power-over-Ethernet-Switch übertragen werden. Die Stromversorgung kann auch über dasselbe Kabel erfolgen. Daher müssen Sie sich bei der Installation von WAP an der Decke nicht um die Steckdosen kümmern.

Ethernet-Netzwerkkabel ist von wesentlicher Bedeutung

Ethernet-Netzwerkkabel ist ein unverzichtbares Zubehör für den Aufbau von PoE-Wireless-Netzwerken in Unternehmen. Sowohl Cat5e als auch Cat6 sind Twisted-Pair-Kabel, die Kupferdrähte verwenden, und es gibt normalerweise 4 verdrillte Paare in jedem Kabel. Die Spezifikation für Cat6 enthält strengere Spezifikationen für Übersprechen und Systemrauschen und unterstützt 10 Gigabit Ethernet. Cat5e-Kabel hingegen liefern bis zu 1 Gigabit Ethernet. Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl Ihres Ethernet-Kabels und berücksichtigen Sie die Spezifikation. Verwenden Sie niemals minderwertige Cat5e- und Cat6-Kabel.

Wie wählt man einen PoE Switch?

1.Gigabit-Port-Nummer des PoE-Switch

PoE-Switches sind in verschiedenen Port-Optionen verfügbar - 4-Port, 8-Port, 16-Port, 24-Port, 48-Port usw. Die Port-Nummer hängt weitgehend von Ihrem tatsächlichen Bedarf ab, nämlich der Anzahl der mit Strom versorgten Geräte. Wenn Sie beispielsweise nach einem PoE-Switch für mehr als 4 Kameras suchen, müssen Sie die Portnummer überprüfen, z. B. einen PoE-Switch mit 8 Ports, PoE-Switch mit 16 Ports, PoE-Switch mit 24 Ports oder PoE-Switch mit 48 Häfen.

2.Verständnis der Leistungsanforderung

Nach dem Auffinden eines PoE-Ethernet-Switches, der für jede Port-Basis geeignete Stromversorgungsbedingungen bereitstellt, gibt es ein weiteres zu berücksichtigendes Leistungsbudget. Gemäß dem Standard IEEE 802.3af beträgt die verfügbare Energiemenge nach 100 Metern Cat5- oder Cat 5E-Kabel bis zu 12,95 Watt. IEEE802.3af Power ist 15,4 Watt an der Stromquelle und 12,95 Watt am Powered Device.

3.Verwalteter oder nicht verwalteter PoE-Switch

Die Hauptunterschiede zwischen einem verwalteten und einem nicht verwalteten PoE-Switch sind Funktionalität, Konfiguration und natürlich das Preisschild. Managed Power-over-Ethernet-Switch (teurer) ermöglicht Ihnen die Konfiguration von Netzwerkprotokollen, wie z. B. VLANs, IGMP-Snooping oder mehr, während unmanaged PoE-Switch ein Plug-and-Play ohne Setup ist. Bei den meisten Heimnetzwerken entspricht ein nicht verwalteter PoE-Switch dem Budget und erfüllt die Anforderungen für die Stromversorgung von PoE IP-Kameras.

Fazit

Es ist relativ einfach, ein drahtloses PoE-Netzwerk aufzubauen, das auf PoE-Switches, PoE-Wireless-Geräten und Cat5e- oder Cat6-Ethernet-Netzwerkkabeln basiert. FS PoE-Switches sind mit 8, 24 und 48 Ports erhältlich, die Glasfaserkonnektivitätsoptionen für die einfache Erweiterung Ihrer Netzwerke bieten. Außerdem bieten wir eine vollständige Palette von Cat5e-, Cat6-, Cat6a- und Cat7-Ethernet-Patchkabeln mit vielen Längen- und Farboptionen. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.fs.com oder kontaktieren Sie uns über sales@fs.com.


    Facebook LinkedIn Twitter

Unternehmenslösungsteam
Netzwerk-Ingenieure mit CCIE/HCIE-Zertifizierung

Unsere Experten fragen

*Unterstützt kostenlose CCIE / HCIE

*Netzwerk-Design / Redesign, Analyse

*One-to-One-Service für jede Online-Bestellung

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ihre Rückmeldung ist für uns sehr wichtig. Wir werden sie überprüfen und verwenden, um die FS-Website für die zukünftigen Besuche zu verbessern.

Feedback geben

Vielen Dank für Ihren Besuch bei FS. Ihr Feedback ist für uns sehr wichtig.

Möchten Sie FS an Ihre Freunde weiterempfehlen? *

1
2
3
4
5
Nein Sehr gerne

Bitte wählen Sie ein Thema für Ihr Feedback*

0/1000

Wenn Sie eine Rückantwort von uns erhalten möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten.