Hilfe

Mit uns chatten

Live-Chat

Uns anrufen

+49 (0) 8165 80 90 517

Deutschland

Land/Region

Deutschland

Sprache/Währung

Deutsch / € EUR

  • Deutsch / € EUR
  • English / € EUR
  • Alle Kategorien

  • Lösungen

  • Ressourcen

  • Support

  • Firma

Warenkorb

Wird geladen...

Upgrade auf Wi-Fi 6: Smartere Bildungseinrichtungen durch Wi-Fi-6-Technologie

  • Bildung
  • Vereinigte Staaten

Hintergrund

Laptops, Tablets und Mobiltelefone sind in den Vereinigten Staaten zu einem wesentlichen Bestandteil des täglichen schulischen Lernens und Lehrens geworden. Einer der Kunden von FS, eine moderne Junior High School, die über 800 Schüler und 187 Mitarbeiter mit kompletten Bildungseinrichtungen beherbergt, muss sein Campusnetz aufrüsten, um mit der ständig wachsenden Entwicklung im Bereich der Informatik auf dem Campus Schritt zu halten und den dringenden Anforderungen des Netzzugangs für das Lehren und Lernen gerecht zu werden. Die Campus-Netzwerklösung von FS kann eine vollständige Abdeckung, eine hohe Bandbreite und einen hochsicheren drahtlosen Zugang mit einfacher Betriebsführung und Wartung bieten und ebnet damit den Weg für intelligente Bildungsperspektiven.

Herausforderung

  •  

    Mit der Zunahme von digitalen Lerngeräten, IP-Telefonen und IP-Kameras in den bestehenden Lern- und Lehrgebäuden, der Bibliothek, dem Wohnheim usw. wurden die Netzwerkdienste immer vielfältiger. Die ursprüngliche Bandbreite von 100M, für die sich die Schule entschied, war nicht in der Lage, die Anforderungen der Smart Education für Campus-Netzwerke zu erfüllen, die dringend aufgerüstet werden mussten.

  •  

    Das Campus-Netzwerk bietet sowohl Lehrern als auch Schülern großen Komfort, birgt aber auch enorme potenzielle Risiken für die Netzwerksicherheit, insbesondere wenn eine große Anzahl von besuchenden Eltern und anderen geladenen Besuchern als Netzwerkgäste anreist, die Zugang zum Internet benötigen. Infolgedessen waren die Studenten und das Personal aufgrund der verwundbaren Sicherheitsvorkehrungen im Netzwerk leicht durch ungeeignete Inhalte und unbefugte Besucher bedroht. Die Verbesserung der traditionellen Netzwerksicherheit auf dem Campus stand ebenfalls auf der Tagesordnung.

  •  

    95% der derzeitigen Netzwerkverwaltungen der Schule waren manuelle Vorgänge. Schlimmer noch, der Mangel an ausreichenden IT-Administratoren machte den O&M-Prozess langsamer und schwieriger. Bei einem derart zeitaufwändigen und fehleranfälligen Netzwerkverwaltungsmodus wurden die Unterrichtsqualität und der Bildungsprozess schließlich fatal beeinflusst. Daher waren die Verringerung der Schwierigkeiten und die Verbesserung der Effizienz des Netzwerkmanagements zur Gewährleistung eines geordneten täglichen Lehr- und Lernprozesses ein dringendes Anliegen.

Lösung


  •  

    Zwei High-End Core-Schalter vom Typ S5860-20SQ wurden im Master Control Raum der Schule zentriert. Damit wurde nicht nur eine drahtgebundene Hochleistungs-Netzwerkumgebung aufgebaut, sondern auch die Voraussetzungen für die Netzwerkerweiterung in den nächsten drei bis fünf Jahren geschaffen.

  •  

    S5860-20SQ Aggregation-Switches wurden in verschiedenen Gebäuden eingesetzt - 10G für den Zugriff und 25G für den Uplink - und erfüllten die Konvergenz-Hochleistungsanforderungen. Die Access-Switches S3910-48TS und die PoE-Switches S3410-24TS-P wurden in verschiedenen Stockwerken verstreut, so dass diverse Netzwerkgeräte wie PCs, APs, IP-Telefone und IP-Kameras im Gigabit-Bereich zugreifen konnten, was die Anforderungen der Benutzer mit hoher Dichte voll erfüllt.

  •  

    Die Gateways wurden mit Funktionen wie Verkehrssteuerung, Lastverteilung, Online-Verhaltensverwaltung usw. ausgestattet, die die Sicherheit der Unterrichtsressourcen der Lehrer gewährleisteten und eine ökologische und sichere Netzwerkumgebung sowohl für Lehrer als auch für Schüler schaffen.

  •  

    Der Wireless LAN-Controller fungierte als zentraler Manager, der sich durch eine hohe Zuverlässigkeit mit der AC-Virtualisierungstechnologie auszeichnete, die im Falle des Ausfalls eines der ACs keine Ausfallzeiten des Geschäftsbetriebs sicherstellte. Die Wi-Fi-Dienste würden innerhalb von Millisekunden sofort in der Backup-AC wieder aufgenommen.


SG-5110 All-in-One Multi-WAN-Sicherheits-Gateway mit 8 Gigabit Ethernet (GbE) Ports, 1x SFP, 1x SFP+, Bis zu 10 Gigabit WAN-Ports, Eingebaute WLAN Controller, SPI Firewall, Routing, Lastausgleich, IPSec/SSL VPN und DoS Defense Unterstützt

1.713,00 €

Wireless LAN Controller mit 224 AP-Lizenz

1.258,00 €

S5860-20SQ — 24-Port Ethernet L3 Fully Managed Pro Switch, 20x 10Gb SFP+, 4x 25Gb SFP28, 2x 40Gb QSFP+, Stackable, Broadcom-Chip

1.158,00 €

S3910-48TS — 48-Port Gigabit Ethernet L2+ Fully Managed Pro Switch, 48x Gigabit RJ45, 4x 10Gb SFP+ Uplinks, Stackable, Broadcom-Chip

711,00 €

S3410-24TS-P — 24-Port Gigabit Ethernet L2+ Fully Managed Pro PoE+ Switch, 24x PoE+-Ports @740W, 2x 10Gb SFP+ Uplinks, 2x Combo SFP-Ports, Broadcom-Chip

761,00 €


Vorteile für den Kunden

  •  

    Die Lehr- und Lernqualität wurde durch ein effizientes drahtloses Netzwerk verbessert. Access-Switches, die Full-Port Wire-Speed-Forwarding unterstützen, haben die nahtlose digitale Lehr- und Lernerfahrung für Lehrer und Schüler optimiert. Die ultraschnelle Wi-Fi 6-Abdeckung in Lern- und Lehrgebäuden, der Bibliothek, dem Studentenwohnheim usw. erfüllt die unterschiedlichen Anforderungen von Lehrern und Studenten an den drahtlosen Zugang.

  •  

    Die potenziellen Risiken des Netzwerks wurden minimiert, um die Sicherheit der Daten von Lehrern und Schülern zu gewährleisten. Die sichere Isolierung verschiedener drahtloser Gäste über die SSID- und VLAN-Bindung des drahtlosen Netzwerks und die schnelle Zuweisung von Netzwerkzugangsberechtigungen für Lehrer/Schüler und Besucher viele Vorteile für die Bildungseinrichtung.

  •  

    Der Betrieb und die Wartung des Campus-Netzwerks wurde vereinfacht und der OPEX reduziert. Die Core-Switches mit zahlreichen Funktionen bieten hohen Netzwerkkomfort, und die AC-Controller bieten eine einheitliche Konfiguration und zentralisierte Verwaltung für APs, was die IT-Administratoren weitgehend entlastet. Zeit, Geld und Aufwand für die Verwaltung, Änderung oder Fehlerbehebung des Netzwerks wurden erheblich reduziert. Die zuverlässige Netzwerkumgebung hat zu einem reibungslosen täglichen Unterrichtsablauf beigetragen.

Teilen

Sie haben dieses Produkt erfolgreich geteilt.

Einen Bug melden

Vielen Dank für Ihren Besuch bei FS. Für schnelle Unterstützung finden Sie unter FS-Support oder kontaktieren Sie uns per Live-Chat.

Bitte wählen Sie ein Thema für Ihr Feedback*

0/

Wenn Sie eine Rückantwort von uns erhKontaktdatenalten möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten.