Rufen Sie uns bitte an +1 (877) 205 5306
Hilfe

Online-Chat mit uns

Chat jetzt

E-Mail schreiben

Jetzt eine Email schreiben

Möchten Sie uns anrufen?

+1 (877) 205 5306
United States - USD

Staat

United States

Ihren Staat suchen

Währung

speichern

Suche

0
Weltweiter
Versand
Warenkorb 0
Ihr Einkaufswagen ist leer.
S9000-32Q (32*40GbE) 40GbE Open Networking Switch mit vorinstallierter ONIE
Klicken Sie auf das Bild, zu erweitern

S9000-32Q (32*40GbE) 40GbE Open Networking Switch mit vorinstallierter ONIE

#69227

Broadcom Trident 2 Chip und vorinstallierter ONIE können die Anforderungen von Datenzentrum und Enterprise Ethernet Netzwerk entsprechen.

FS P/N: S9000-32Q
:
Preis:
US$  3.700,00
Verfügbarkeit: Erhältlich,  Wenn Sie den Auftrag heute bestellen, wird das Artikel innerhalb von 1 Werktagen versandt.
Die tatsächliche Versandzeit kann mit der geschätzten Zeit variieren. Sie hängt von der Bearbeitungszeit, dem Bestimmungsort, dem ausgewählten Versanddienst und Erhalt der gebuchten Zahlung.

S9000-32Q (32*40GbE) 40GbE Open Networking Switch mit vorinstallierter ONIE


S9000-32Q aus FS ist ein 32 Ports 40GbE Switch in einem kompakten 1U Formfaktor. Er geeignet sich für Umgebungen des Datenzentrums in Einsätze entweder Leaf oder Spine. Der S9000-32Q bietet 32 QSFP+ Ports, und jeder Port kann als 4x10GbE mit einzelnen Link-LEDs konfiguriert werden, bis zu einer Gesamtsystemgrenze von 104 10GbE Ports. Er bietet eine überlegene geringe Latenz und Energieeffizienz in einem sauberen PHYless-Design und bietet gleichzeitig hohe Zuverlässigkeit wie redundante und Hot-Swap-fähige Stromversorgungen und Lüfter in Vorwärts- und Rückwärtsluftkonfigurationen.

Der S9000-32Q unterstützt aktuelle und zukünftige Anforderungen des Datenzentrums, einschließlich einer x86-basierte Steuerungsebene für eine einfachere Integration von Automatisierungswerkzeugen, eines Programmes der ONIE-Installation für Drittanbieter-Netzwerkbetriebssysteme und die Kompatibilität mit Softwaredefinierten Netzwerken durch OpenFlow 1.3.11. Darüber hinaus unterstützt S9000-32Q die erweiterte Hardware-basierte VXLAN-Funktion, um über 16M virtuelle Netzwerke zu unterstützen.

Hauptmerkmale

Unterstützung der Layer 2 Hardware

• 802.3ad Link Aggregation/LACP
• 802.1D STP, 802.1w RSTP, 802.1s MSTP, TRILL
• 802.1Q VLAN 4096, SVLAN, PVLAN
• 802.1 ad(Q-in-Q)VLAN Double Tagging
• 802.1P L2 Prioritization
• 802.1AB LLDP
• 802.1x Network Access Control
• IGMP/MLD Snooping
• PBB/PBB-TE
• VM Switching/VEPA/VN-Tag/802.1Qbh
• Mirroring
• Sturmkontrolle

Layer 3 Hardware Supported

• Hardware-based IP Forward(IPv4/IPv6
• IPv4/v6 Routing Protocols: OSFP, RIP, IS-IS, BGP
• VRF
• ECMP/WCMP, VRRP
• MPLS, VPWS, VPLS, L3 VPN
• Hardware Based Tunneling: IPv4/v6, GRE, MiM
• IGMPv1/v2/v3
• IP Multicast: PIM-SM, PIM-DM, PIM-SSM

Traffic Management

• Flexible QoS Queuing für UC-Pakete
• Separate QoS Queues für UC und Mc Pakete (10 Jder/Port)
• 2-Rate, 3-Farben Policing
• SP, WRR, WDRR Queuing
• DCBX (ETS, PFC, CN/QCN)
• Per-Port DSCP
• Per-Port Oversubscription

Kompatibel mit Networking OS über ONLINE

• Cumulus Networks - Cumulus Linux
• Broadcom - ICOS
• IP Infusion - OcNOS
• Open Compute Project - Open Network Linux
• Pica8 - PicOS
Kommentare der Kunden
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, eine Bewertungen zu schreiben